Proben

Beiträge zum Thema Proben

Lokales
7 Bilder

Junge Kantorei St. Martin
Probewochenende in Trippstatt

Probewochenenden sind fester Bestandteil der musikalischen Ausbildung der Kinder und Jugendlichen in der Jungen Kantorei St. Martin. Und so stand, nach dem Probewochenende in Elmstein im September 2021 nun das Wochenende in Trippstadt auf dem Programm. Ute Hormuth, die Leiterin der Jungen Kantorei St. Martin, fuhr am vergangenen Wochenende mit fast 50 Kindern und Jugendlichen vom Kinder- und Jugendchor, zusammen mit Andrea Smith (Leitung Vorchor und Stimmbildung) und weiteren Betreuer*innen...

Lokales
5 Bilder

Junge Kantorei St. Martin
Mit Zuversicht ins neue Jahr 2022

Das Jahr 2021 war wahrlich für Chöre und Musikvereinigungen kein leichtes Jahr. Corona hat uns allen sehr viel abverlangt. Um so mehr sind wir – von der Jungen Kantorei St. Martin – froh, dass unser Chorbetrieb und alle öffentlichen Auftritte in 2021 stattfinden konnten. Nach den vielen Online-Proben und Video-Aufzeichnungen ging der Präsenz-Probebetrieb im Juni 2021 wieder los; die Musikwerkstatt-Chorfreizeit mit über 50 Kindern und Jugendlichen in Elmstein war musikalisch wertvoll und...

Lokales

Offene Chorprobe zum Red-Carpet-Day
Chorwerk rollt den roten Teppich aus

Die Chorszene lässt sich von Corona nicht unterkriegen – das möchte Chorwerk Hagenbach laut und deutlich zeigen: mit einer offenen Chorprobe auf dem roten Teppich. Sie findet am Sonntag, den 12. September von 14.30 bis 15.15 Uhr vor der St. Michaelskirche in Hagenbach statt. Mitmachen können alle, die gerne singen. Das Repertoire von Chorwerk reicht von Pop und Rock bis zu Gospels und neuen deutschen Liedern. Das moderne Vokalensemble unterstützt damit den Aktionstag „Red-Carpet-Day 2021“, ins...

Lokales
Im rot umrandeten Bereich sollte das Trinkwasser vor dem Verzehr vorsichtshalber abgekocht werden. Die Verbandsgemeindewerke haben die betroffenen Anwohner via Flugblatt informiert.

Landrat spricht von Vorsichtsmaßnahme
Trinkwasser in Kandel vor Gebrauch abkochen!

Update vom 19. August: Inzwischen hat sich Landrat Dr. Fritz Brechtel zu der Abkochempfehlung geäußert: „Unser Gesundheitsamt steht in enger Abstimmung mit den Wasserwerken in Kandel. Wir bleiben zuversichtlich die Ursache schnell zu finden. Ich betone, dass die Grenzwertüberschreitung keine Gefahr für die Bevölkerung bedeutet und die Abkoch-Empfehlung eine reine Vorsichtsmaßnahme darstellt.“ Die Verbandsgemeindewerke in Kandel informieren die Anwohner mit einem Flugblatt. Kandel. An zwei...

Lokales
Foto: Open Clipart-Vectors/Pixabay

Beim Musikverein Ruschberg
Hörproben unter freiem Himmel

Ruschberg. Ende Juni 2021 lud der Musikverein “Germania“ Ruschberg zu seiner diesjährigen Jugendwerbung ein. Für gewöhnlich passierte dies vorher in einem zwei Jahresrhythmus und es werden bewusst die 9 bis 10-Jährigen Kinder aus den umliegenden Grundschulen angeschrieben, doch letztes Jahr sorgte die Corona Pandemie, wie auch so bei vielem anderen, für eine Planänderung. Daher nutzte das Jugendteam des MVR das sommerliche Juniwetter und präsentierte seine Blasinstrumente und das Schlagzeug auf...

Lokales

Neues von Mutterstadter Vereinen
Zauberhafter HHC-Neustart im Grünen

Nach einer gefühlten Ewigkeit, tatsächlich nach mehr als einem halben Jahr, durften die Aktiven des 1.Handharmonika-Clubs Mutterstadt wieder erstmals am denkwürdigen 17. Juni 2021 ihrem geliebten Hobby nachgehen. Diesmal im Freien an der Walderholung Mutterstadt, um die nach wie vor bestehenden Auflagen der Corona-Pandemie einzuhalten. Wie schön, dass es die Mutterstadter Walderholung gibt, die, dank der Gemeinde Mutterstadt, den Vereinen momentan zum Proben zur Verfügung steht....

Lokales
Der Figuralchor hat seine Probenarbeit wieder aufgenommen.

Neustadter Chöre dürfen wieder proben
Figuralchor im Probenfieber

Von Markus Pacher Neustadt. Es erinnert an einen Wettlauf mit der Zeit, den sich die großen Formationen momentan in Vorbereitung des Alte-Musik-Festivals „Neustadter Herbst“ liefern. Dazu zählt auch der Neustadter Figuralchor, der dieser Tage seine Probenarbeit unter der Leitung von Fritz Burkhardt dank der gelockerten Coronamaßnahmen wieder aufnehmen durfte und nun seinem Auftritt am 7. September im Saalbau entgegenfiebert. Auf dem Programm steht diesmal die Paukenmesse von Joseph Haydn,...

Lokales

Neues von Mutterstadter Vereinen
Es geht weiter – Blaskapelle probt wieder!

Nach so langer Zeit ist es endlich soweit. Das Musizieren mit Blasinstrumenten, das wegen Corona seit November letzten Jahres verboten war, ist unter strengen Auflagen wieder im Freien erlaubt. Das Hauptorchester der Blaskapelle Mutterstadt traf sich also wieder am Montagabend auf dem Waldfestgelände im Mutterstadter Wald, um gemeinsam zu musizieren. Die Musikerinnen und Musiker hatten sich schon sehr darauf gefreut, auch wenn das Spielen nach so langer Pause zu Beginn nicht ganz so einfach...

Lokales

Wieder Probenbetrieb im Freien
Chorwerk startet durch

Chorproben mit körperlicher Anwesenheit: Seit Anfang Juni hält Chorwerk Proben donnerstags wieder analog ab. Die derzeitigen Infektionszahlen erlauben im Freien 20 Singende (zuzüglich seit mindestens 14 Tagen vollständig Geimpfte und Genesene) auf Abstand und mit einer Dirigentin. Diese Lockerung nutzt Chorwerk ab sofort für gemeinsame Proben im Freien. Chorwerk probt immer donnerstags von 18.30 bis 20 Uhr. Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen, denn Singen im Chor kann jede und...

Lokales
Erinnerung an schöne Stunden auf der Tullawiese: Nach 2020 muss auch in diesem Jahr das Lindenblütenfest in Maximiliansau entfallen.

Absage in Maximiliansau - wegen Corona
Auch 2021 kein Lindenblütenfest

Maximiliansau. Auch dieses Jahr wird es kein Lindenblütenfest in Maximiliansau geben. Dies teilte Helge Hoffmann vom Musikverein Harmonie Maximiliansau mit. Die Harmonie ist Organisator des beliebten Musikfestes auf der Tullawiese, bei dem jährlich zahlreiche Orchester aus der Umgebung mitwirken. Bereits 2020 musste das Fest wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Die Hoffnung lag auf dem Jubiläumsjahr 2021, doch da bisher die Planungen nicht konkret durchgeführt werden konnten, ist das Fest...

Lokales
Das Jugendorchester Königsbach bei seinem Probenwochenende in Gimmeldingen vor zwei Jahren.  Foto: ps

Königsbacher Jugendorchester lädt zum Konzert ein
Grüße von James Bond!

Gimmeldingen. Endlich wieder zeigen, was sie können! Das war für die jungen Musikerinnen und Musiker vom Jugendorchester Königsbach aufgrund der Corona-Pandemie lange nicht möglich. Trotzdem haben sie eifrig geübt in den letzten Monaten, zuerst zuhause, dann in Kleingruppen und seit Schulbeginn auch wieder im Orchester an der frischen Luft. Und weil das Ergebnis sich sehen und hören lassen kann, geben die Jugendlichen nun, gemeinsam mit ihrer Dirigentin Heike Hoffmann, am Samstag, 3. Oktober,...

Lokales
Die Gesangvereinskapelle bei der Probe
2 Bilder

Gesangsvereinskapelle Rockenhausen
Erste Proben nach Corona-Pause

Rockenhausen. Die Gesangvereinskapelle Rockenhausen sowie das Jugendorchester haben wieder den Probebetrieb aufgenommen. Nach drei Monaten Zwangspause darf nun unter entsprechenden Hygienevorkehrungen musiziert werden. Alle Musiker waren sehr froh, dass es endlich wieder losgehen konnte. Gemeinsames Musizieren ist eben immer noch viel schöner, als alleine zu Hause. Noch spielte das Wetter für die Proben im Freien nicht mit. Umso mehr hofft der Verein nun auf besseres Wetter für die kommenden...

Lokales

Blasmusik-Proben im Freien ab sofort erlaubt
"Die Kultur nicht vergessen!"

Germersheim. Nachdem sich die Kreisverwaltung Germersheim mit einem schriftlichen Appell an die Landesregierung gewandt und um Erlaubnis von Freilicht-Proben für Blaskapellen gebeten hatte (wir berichteten hier), kam jetzt die Antwort aus Mainz. Landrat Dr. Fritz Brechtel freut sich, dass das Land Rheinland-Pfalz in der Antwort für Klarheit gesorgt hat: „Wir folgen Ihrer Einschätzung, dass Musikproben von Blasmusikvereinen im Freien unter Einhaltung eines Mindestabstands von drei Metern...

Lokales

Kreis Germersheim
Blasorchester sollen bald wieder proben dürfen

Germersheim. Die Blasmusik erfreut sich hoher Beliebtheit. Zahlreiche Vereine mussten in den vergangenen Wochen aufgrund der Corona-Lage auf ihre Musikproben verzichten. In der jüngsten Landesverordnung des Landes Rheinland-Pfalz, die für die Landkreise bindend ist, wurde bei den Lockerungen der Bereich der Blasmusikvereine ausgespart. Dies stößt bei Germersheims Landrat, Dr. Fritz Brechtel, auf Unverständnis: „Musikproben im Freien oder in offenen Unterständen, bei denen Hygienekonzepte, wie...

Lokales

Volkschor Hassloch, Ausfall der Chorproben
Ausfall der Chorproben des Projektchors und Gemischten Chors sowie aller Veranstaltungen wegen des Coronavirus

Ausfall der Chorproben des Projektchors und Gemischten Chors sowie allerVeranstaltungen wegen des Coronavirus Am 18.04.2020 fallen die Proben des Projektchors sowie am 20.04/27.04., 04.05. und 11.05. 2020 die Proben des „ Gemischten Chors“ aus. Nächste Chorproben in der Sängerhalle: Projektchor: __Samstag, 23.05.2020,von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr _Gemischter Chor:_/Montag, 18. Mai 2020/ ab 19.30 Uhr Alle weiteren Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben

Lokales
Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Neckarstadt

Kneipenchor wird ein Jahr altNeckarstadt. Der Kneipenchor Mannheim lädt für Mittwoch, 11. März, 18 Uhr, zur großen Jubiläumsprobe anlässlich des einjährigen Bestehens ein. Vor genau einem Jahr, am 20. März, begründete die junge Musikstudentin Katharina H. den Chor mit der ersten Probe. 60 Teilnehmer haben teilgenommen und mitgesungen. Seitdem bietet die 25-Jährige einmal im Monat ein offenes Singen im Eichbaum-Brauhaus an. Bei einem Feierabend-Bierchen werden deutsche und englische Pop- und...

Ausgehen & Genießen
Die Kantorei St. Sebastian.  Foto: ps

Chorprojekt in St. Sebastian
„Spatzenmesse“

Chorprojekt. Die Kantorei St. Sebastian in Mundenheim bietet auch 2020 wieder für alle Interessierten ein Chorprojekt an. Erarbeitet wird die Missa brevis et solemnis in C von Wolfgang Amadeus Mozart, die auch unter dem Namen „Spatzenmesse“ bekannt ist. Das bekannte „Laudate Dominum“, ebenfalls von Wolfgang Amadeus Mozart, wird das Programm ergänzen. Aufführungstermin ist der 12. April 2020 (Ostersonntag). Die Messe wird im Osterhochamt, also im liturgischen Rahmen aufgeführt. Die Spatzenmesse...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Neuapostolischer Kirchenchor
Termine im Oktober

Schifferstadt. Am Montag, 7., 14. und 28. Oktober, 19.45 Uhr, findet die Probe des Neuapostolischen Kirchenchors im Ostring 67 statt. Die Senioren treffen sich am Dienstag, 15. Oktober um 13 Uhr im Ostring 67. Ein ökumenischer Austauschsabend findet ebenfalls im Ostring 67 am Donnerstag, 17. Oktober, 20 Uhr, statt.ps

Ausgehen & Genießen

Mitmachen beim Liederkranz-Männerchor Graben-Neudorf
Neue Ziele und Projekte

Graben-Neudorf. Nach dem überzeugenden Kirchenkonzert im Frühjahr mit dem Karlsruher Kammerchor des Helmholtz-Gymnasiums und dem anschließenden Männerchorprojekt „#modernmalesound“ – Singen kann jeder! stehen nun weitere große Projekte bevor: So wird der Männerchor am Sonntag, 27. Oktober, erstmals an einem Sakralen Chorwettbewerb anlässlich des Chorfestes der Harmonie Bernbach/Hessen teilnehmen. Dabei möchten die Sänger ihre Stimmen in einer schönen Form präsentieren. Das Festival in Bernbach...

Ausgehen & Genießen
Die Proben für das Konzert am 17. November sind gestartet.

Kirchenchöre Lingenfeld und Germersheim
Mit Intensivprobe in die Vorbereitung gestartet

Germersheim. Am vergangenen Samstag wurde es für die beiden katholischen Kirchenchöre aus Lingenfeld und Germersheim und zwölf weitere interessierte Sänger ernst. Die beiden Chorwerke, die am Sonntag, 17. November, 17 Uhr, in der Lingenfelder Pfarrkirche mit Orchester zur Aufführung kommen, standen auf dem Programm des Probenachmittags von 14.30 bis 17.30 Uhr. Unter Leitung der Dirigentin, Sabine Nebel wurden die Choristen nach speziellem Einsingen und Erläuterungen zu Feinheiten der Werke...

Lokales

Chor bietet Gesangsausbildung
Kinderchor probt für Adventskonzerte

Freisen. Der Kinder- und Jugendchor erarbeitet ab sofort ein neues Programm für seine Adventskonzerte. Daher ist für Interessenten bis Ende August jeden Dienstag von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr die beste Zeit, im Freisener Kolpinghaus ganz unverbindlich in eine Chorprobe reinzuschnuppern. Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche ab dem fünften Schuljahr, in Ausnahmefällen auch bereits ab dem vierten Schuljahr, bis zum Alter von 25 Jahren. Der Deutsche Chorverband definiert Jugendliche bis zum...

Ausgehen & Genießen

Schnupperprobe / Taster
Internationaler Chor am KIT

Der Internationale Chor am KIT ist ein gemischter Kammerchor, der sich Chorliteratur aus aller Welt widmet. Hierbei sind neben den deutschen auch explizit internationale Studierende und Doktorandinnen und Doktoranden zum Mitsingen eingeladen. Ein Ziel der wöchentlichen Proben ist es, durch die Musik verschiedene Kulturen näher kennenzulernen und darüber miteinander ins Gespräch zu kommen. Gerne dürfen von den Sängerinnen und Sängern eigene Vorschläge eingebracht werden. Schnupperprobe / erstes...

Lokales
Gerhard Polifka  Foto: ps

Proben starten
Pfalztheater-Chöre laden zum „Kick-off“

Pfalztheater. Unter der Leitung von Gerhard Polifka beginnen im Oktober die Proben für den Kinderchor und den Extrachor des Pfalztheaters. Dazu lädt der neue Chordirektor zunächst alle Kinder und Jugendlichen ab acht Jahren zu einem ersten Treffen und Kennenlernen am Freitag, 19. Oktober, um 16 Uhr ein (Treffpunkt Bühneneingang). Der Kinderchor wird unter anderem beim Adventskonzert und in der Opernproduktion „Rienzi“ auftreten. Die wöchentlichen Proben finden jeweils freitags von 16 bis 17 Uhr...

Lokales
Ausschnitte aus allen Stücken der Spielzeit: Das Publikum bekam einen regelrechten Spielzeitcocktail

Saisoneröffnung, Spielzeitcocktail, Proben, Theaterführungen, Workshops & Kostümversteigerung
Theaterfest in Karlsruhe zog rund 13.000 Besucher

Karlsruhe. Das Staatstheater Karlsruhe startete am Samstag mit einem großen Theaterfest in die Jubiläumsspielzeit 2018/19, die unter dem Motto "Von Zukunft - 300 Jahre Staatstheater" steht. Gemeinsam mit Karlsruhes Bürgermeister Albert Käuflein, Lahnor Adjei, Direktor des Badischen KONServatoriums, und der Vorsitzenden des Personalrats Barbara Kistner eröffnete Generalintendant Peter Spuhler das Fest: „Passend zur Zukunftsstadt Karlsruhe wollen wir am Staatstheater Zukunft schaffen." Im Zentrum...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.