Pfälzerwald Verein

Beiträge zum Thema Pfälzerwald Verein

Lokales
Frisch gewählt - 1. Vorsitzender Benjamin Burckschat dankt dem Team für die Abwicklung dieser nicht alltäglichen Wahl. Vlnr.: 2. Vorsitzender Benjamin Seyfried, stellvertretend für das Wahlteam Petra Jung, 1. Vorsitzender Benjamin Burckschat.
5 Bilder

Tatkräftiges Team möchte hervorragende Arbeit fortsetzen
PWV Annweiler neu aufgestellt

Annweiler. Leider mussten seit Beginn dieses Jahres abermals vielfältige Aktivitäten des PWV Annweiler abgesagt werden. Auch war es nicht möglich die geplante Mitgliederversammlung im gewohnten Maße durchzuführen. Dennoch konnte die gesetzlich vorgeschriebene Neuwahl des Vorstandes im Rahmen der derzeit gültigen Verordnungen durchgeführt werden. Mittels Briefwahl und einem lediglich durch maximal zwei Personen besetztem Wahllokal, konnte die Wahl ordnungsgemäß und vor allen Dingen sicher für...

Ausgehen & Genießen
6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Die Turkogräber von Schaidt – Stilles Mahnmal gegen Krieg und Rassismus

Schaidt. Wer sie nicht gezielt sucht, der findet sie nicht, die Turko-Gräber von Schaidt. Tief im Bienwald gelegen – zwischen Steinfeld und Schaidt - führt der Westwall-Wanderweg an ihnen vorbei, aber so manchem Wanderer entgeht die historische Bedeutung des heute beschaulichen Fleckchens mit Sitzbank. „Hier ruhen 5 Turko, Französische Kolonialtruppe, die 1870 in der Schlacht bei Weißenburg schwer verwundet auf dem Transport nach einem Lazarett im Bahnhof Schaidt ihren Verwundungen erlagen“ ist...

Lokales
4 Bilder

Studerbildschacht nähe Totenkopfhütte
Mysteriöse Erdspalte

Maikammer. Der Pfälzerwald birgt so manche Geheimnisse. Einige darunter befinden sich unter der Oberfläche und bleiben vielleicht bis in alle Ewigkeit unentdeckt. Dazu zählen die zahlreichen Höhlen, Schächte und Spalten, die nach und nach unter anderem von der Karlsruher Höhlenforschergruppe erkundet werden. Eine der tiefsten Höhlen ist der Studerbildschacht in der Nähe der Totenkopfhütte. Von Markus Pacher Für unsere Wanderung zum Studerbildschacht sollte man mindestens zwei Stunden Zeit...

Ratgeber
Beim Dreck-weg-Tag heißt es: "Rein in den Wald, raus mit dem Müll!".

Dreck-weg-Tag im Pfälzerwald
Raus mit dem Müll

Rheinland-Pfalz. Landesforsten Rheinland-Pfalz ruft für Sonntag, 8. November, zu einem gemeinsamen Aktionstag im Pfälzerwald auf. Die Initiative unter der Schirmherrschaft von Stefan Asam, Direktor der Zentralstelle der Forstverwaltung in Neustadt an der Weinstraße, trägt den Titel „Rein in den Wald, raus mit dem Müll“. Sie richtet sich an alle Menschen, die den Wald als einen Ort für Bewegung, Freizeitgestaltung und Entspannung schätzen und einen aktiven Beitrag zu seiner Erhaltung leisten...

Lokales
PWV Jugendwartin Miriam Burkard (3. v.r.) und Stephan Alrich (li.) mit dem ersten Schwung der fast 40 PWV Wanderkinder
5 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
PWV Wanderkinder - "Dazugehören" und "Dabei Sein" mit einheitlichen T-Shirts

Eine Glücksbringer-Aktion der VR Bank Annweiler hat es möglich gemacht: Die mittlerweile fast 40 Wanderkinder des PWV Annweiler werden nach und nach (Corona) mit den neuen T-Shirts ausgestattet. Stephan Alrich hatte ins Casino der VR Bank geladen um zusammen mit PWV Jugendwartin Miriam Burkard, die ersten T-Shirts an den PWV-Nachwuchs auszugeben.  Für jeden war eine passende Größe bestellt und das von Miriam Burkard und Gérard Salmon entworfene Logo gefiel Klein und Groß ausnehmend gut.  Der...

Ausgehen & Genießen
Wundervolle Aussicht hier: Ringelsberghütte in Frankweiler.
2 Bilder

Benefiz-App zugunsten des Pfälzerwaldvereins
PfalzExplore by caught

Wandern in der Pfalz. Innovation, Naturerlebnis und Pfälzer Tradition, diese Verbindung eint sich in einem neuen Projekt der Wirtschaftsjunioren Südpfalz. Hierbei handelt es sich um die WanderApp PfalzExplore by caught. Diese stellt eine komplett neuartige Form des interaktiven Wanderns dar und beinhaltet eine digitale Videoführung durch den Pfälzer Wald, selbstverständlich inklusive landschaftlicher Highlights, interessanten Fakten und Gewinnspielen mit ansprechenden Preisen. Das tolle daran:...

Lokales
Die Vertreter des PWV und der Spender
9 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
Holderquelle 2.0 - Ortstermin mit Spendern für die Neugestaltung des Picknick-Platzes

In bisher 310 Arbeitsstunden hat der PWV Annweiler den Rastplatz an der Holderquelle saniert und wieder attraktiv gemacht (wir hatten berichtet). Zwar ist noch nicht alles fertig, die Steinmetzarbeiten werden sich noch etwas hinziehen aber die Sicht ins Tal nach Gräfenhausen wurde vom Forst (Harald Düx) frei geschnitten, der Zaun und die Hütte sind erneuert sowie die neuen Sitzgarnituren aufgestellt. Trotz ehrenamtlichem Engagements war (und ist) dieses Projekt ohne finanzielle Hilfe nicht zu...

Lokales
1. Vorsitzende Petra Jung-Schoch übergibt (COVID-19 konform) den PWV Mitgliedsausweis an MdB Thomas Hitschler
6 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
PWV Annweiler „goes Berlin“ – Thomas Hitschler wird Mitglied Nr. 400

Thomas Hitschler, seit 2013 Vertreter unserer schönen Südpfalz im Deutschen Bundestag, ist momentan dabei, die Vereine seines Wahlkreises näher kennen zulernen. In Annweiler galt diese Woche sein besonderes Interesse dem Pfälzerwald-Verein, dem er anlässlich seines Besuchs an der  Waldgalerie (Alte Konzertmuschel), als 400. Mitglied beigetreten ist. Petra Jung-Schoch (1. Vorsitzende) hatte kurzerhand einen kleinen Umtrunk organisiert um der „runden“ Mitgliedschaft einen entsprechenden Rahmen zu...

Lokales
2 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
Waldgalerie Annweiler - naturbezogene Kunst frei zugänglich und erlebbar für Jedermann

Die LAG Pfälzerwald plus e.V. fördert, wie schon 2019 das Insektenhotel, erneut eine gemeinnützige und ehrenamtliche Initiative des Pfälzerwald-Verein Annweiler. Das Projekt „Alte Konzertmuschel“ am Kurpark neben dem Wandereinstieg zum Trifels stand in den beiden letzten Jahren immer wieder im Fokus. Zuerst wurde professionell saniert, um das historische Rund wieder in alten Glanz zu versetzen. Nach der musikalisch untermalten Einweihung galt es das Erreichte zu hegen und zu pflegen, während...

Lokales
Benjamin Seyfried und Dietmar Seefeldt am neuen Chronik-Schild
8 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
HOLDERQUELLE 2.0 - Gemeinsam sind wir stark

Unser Pfälzer Wald spendet großzügig Erholung und Wohlbefinden, erdet uns nach stressigen Tagen und das alles umsonst! Die Mitglieder des PWV Annweiler wollten etwas zurückgeben, einen der schönsten Flecken um Annweiler herrichten und für die zahlreichen Wanderer wieder attraktiver machen: Der PWV Rastplatz "Holderquelle" brauchte einen neuen Zaun, die Schutzhütte galt es neu zu bedachen und natürlich das Sprudeln der Quelle nachhaltig zu verbessern. Der im Dickicht gegenüber dem Umsetzer fast...

Lokales
8 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
Holderquelle 2.0 - Projektpatenschaft von Bürgermeister Seyfried

Heinrich Holder, Gründungsmitglied des PWV Annweiler, sähe es gerne, dass die nach ihm benannte "Quelle am Adelsberg" nach wie vor die Wanderer einlädt, sich auszuruhen, den Durst zu stillen und die Seele baumeln zu lassen. Die Quellenanlage wurde in den 70er Jahren vom PWV neu gefasst und aufwendig restauriert. Eine Schutzhütte und Sitzgruppen folgten bevor 2002 die letzte größere Sanierung erfolgte. Mittlerweile sind die hölzernen Bestandteile des Rastplatzes sowie die Drainage der Quelle dem...

Ausgehen & Genießen
An Pfingsten bietet es sich an, durch den  Pfälzerwald zu wandern und in eine der zahlreichen Waldhütten einzukehren.
2 Bilder

Wandern im Pfälzerwald
Welche Hütten haben über Pfingsten geöffnet?

Pfälzerwald. Am Sonntag, 31. Mai, und am Montag, 1. Juni, ist Pfingsten und so mancher ist vermutlich auf der Suche nach einem geeigneten Ausflugsziel. Wer an diesen sonnigen Tagen etwas Bewegung sucht, für den könnte eine Wanderung oder eine Fahrradtour durch den Pfälzerwald genau das richtige sein. Geboten werden neben schönen Wegen, ob entspannt oder anspruchsvoll, viele Highlights für die ganze Familie und Wanderfreunde. Zahlreiche mittelalterliche Burgen und Türme bieten eine schöne...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Landräte und Oberbürgermeister fordern von der Landesregierung klare und faire Regelungen
Thekenverkauf und Selbstbedienung in der Gastronomie genehmigen

Landkreis Germersheim/Region. „Es ist inhaltlich nicht nachvollziehbar und gefährdet obendrein Existenzen, dass die neue Landesverordnung den sogenannten Thekenverkauf in der Gastronomie (Selbstbedienung) nicht zulässt. Das Land muss dringend den Regelungswirrwarr beenden und landesweit einfache, klare und faire Regelungen schaffen!“ Dazu fordern Landrätin Dr. Susanne Ganster (Südwestpfalz), die Landräte Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) und Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) sowie...

Lokales
Ella Gröber, jüngstes Mitglied im PWV Annweiler beobachtet das Werk von Schwesterchen Milena und den Eltern
6 Bilder

Pfälzerwald Verein Annweiler am Trifels e.V.
PWV Wanderkinder als "Häuslebauer" aktiv

Am 6. März 2020, sprach man zwar von Corona aber es war noch viel weiter weg .... PWV Jugendwartin Miriam Burkard hatte die Bastel-Aktion geplant. Unsere Wanderkinder und deren Eltern trafen sich im Werkraum der Grundschule zum Bauen von Vogelhäusern für die PWV Streuobstwiese. Die Bausätze und Farben stellte der Verein und den Werkraum die Grundschule zur Verfügung. Es ging gleich los: Die Häuschen wurden zusammengebaut, grundiert und anschließend der Kreativität unseres Wandernachwuchses...

Lokales
Petra Jung-Schoch (stehend) berichtet mit Hilfe einer PowerPoint Präsentation über das Vereinsjahr
2 Bilder

Pfälzerwaldverein Annweiler am Trifels e.V.
Mitgliederversammlung

Am 14. Februar 2020 lud der PWV Annweiler am Trifels seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ins Casino der VR Bank SÜW-Wasgau. Mit einer in PWV Farben gestalteten PowerPoint Präsentation informierten die Mitglieder des Vorstands über vergangene und geplante Projekte, die Finanzen und den Wanderbetrieb. Besondere Beachtung schenkten die fast 50 Anwesenden den Ausführungen der 1. Vorsitzenden, Petra Jung-Schoch, die über erhaltene Fördermittel und deren gemeinnützige Verwendung zu berichten...

Lokales
Einzigartig und beliebt – das Hüttennetz im Biosphärenreservat Pfälzerwald

Bezirksverband Pfalz unterstützt Pfälzerwald-Verein und Naturfreunde
Über 300.000 Euro für Maßnahmen in Hütten und Häusern

Pfalz. Im Dezember 2017 entschied der Bezirkstag Pfalz, die Hütten und Häuser im Biosphärenreservat Pfälzerwald, die in ihrem Bestand bedroht sind, zu schützen und als Einkehrstationen zu stärken. Daher stellt er seit 2018 jährlich 100.000 Euro zur Verfügung, um bautechnische, hygienische und Brandschutzmängel zu beheben, was die Vereine nicht aus eigenen Mitteln leisten können. Bislang wurden über 300.000 Euro in die Sanierung von zehn Hütten des Pfälzerwald-Vereins (PWV) und von sechs...

Lokales
PWV Vorsitzende Petra Jung-Schoch überreicht Landrat Dietmar Seefeldt seine Mitgliedskarte im PWV Annweiler.
3 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
PWV Wanderplan 2020 - Spendenübergabe der Sparkasse SÜW

Der neue Wanderplan 2020 des PWV Annweiler ist gesetzt und in Druck gegeben!  Am 7.12.19 auf der Jungpfalz-Hütte überreichte Landrat Dietmar Seefeldt zusammen mit Verbandsbürgermeister Christian Burkhart einen Scheck der Sparkasse SÜW in Höhe von € 500,00 u.a. an PWV Vorsitzende Petra Jung-Schoch. PWV Neumitglied Dietmar Seefeldt durfte im Gegenzug seinen PWV Mitgliedsausweis von Petra Jung-Schoch entgegennehmen. Nach so viel "Offiziellem" konnten sich die beiden Politiker nun ganz ihrem...

Lokales
PWV Vorstandsmitglieder Petra Jung-Schoch, Wolfgang Schneider und Steffen Kirsch präsentieren die neuen Hilfsmittel Freischneider, Heckenschere und Bohrmaschine.
7 Bilder

Pfälzerwaldverein Annweiler am Trifels e.V.
Arbeitsgeräte und Sicherheitskleidung - VR-Stiftungsinitiative 2019 "Gutes tun für die Region"

"Die Stiftung VR Bank SÜW-Wasgau fördert besondere Projekte in der Region: Ist Ihre Initiative einmalig, hilft vielen Menschen und schafft ein Mehrwert für die Region? Dann bewerben Sie sich jetzt!" - Gesagt, getan! Der Vorstand des PWV Annweiler bewarb sich mit dem Projekt "Arbeitsgeräte und Sicherheitskleidung" um die vereinseigene Streuobstwiese sowie die ehrenamtlich betreuten Liegenschaften der Stadt (Sträucherpfad, Danziger Brunnen, Holderquelle) professionell und sicher pflegen und...

Lokales
Die stolzen Gewinner Noah und Fritz mit Petra Jung-Schoch bei der Übergabe der Preise
3 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
Unsere PWV-Vogelfütterstation soll schöner werden - Die Gewinner stehen fest

Anlässlich der Einweihung des PWV Insektenhotels "Auf dem Dreißig" im September (wir hatten berichtet), schraubten die PWV Wanderkinder vor Ort Vogelfütterstationen zusammen, die anschließend mit nach Hause genommen wurden. Petra Jung-Schoch, die 1. Vorsitzende des PWV Annweiler rief den Wettbewerb zur "Individualisierung" der hölzernen Meisenknödel-Halter aus und bat um Bildnachweise der künstlerischen Arbeiten bis Ende September. Die Auswahl fiel den unabhängigen Juroren schwer aber...

Ratgeber
"Trotz Zuständigkeit keine Klärung und kein klares Bekenntnis für die ehrenamtliche Hüttenarbeit", bedauert Christian Baldauf.

Christian Baldauf: „Minister Heil lässt ehrenamtliche Hüttenbetreiber im Regen stehen“
Mindestlohn: Hütten des Pfälzerwald-Vereins

Pfälzerwald. In einem persönlichen Schreiben an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hatte der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf, Anfang August um Klärung der Mindestlohn-Debatte bei der Bewirtschaftung der Hütten des Pfälzerwald-Vereins gebeten. Jetzt hat den Fraktionsvorsitzenden ein Brief der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales erreicht. „Die Antwort des Bundesministeriums fällt ernüchternd aus – trotz Zuständigkeit keine...

Lokales
Alexander Schweitzer begutachtet das PWV Insektenhotel. (rechts im Bild Marcus Ehrgott vom Trifelsverein)
9 Bilder

PWV Annweiler am Trifels
Hoher Besuch bei der Einweihung des Insektenhotels "Auf dem Dreißig"

Der Wettergott hatte ein Einsehen und entleerte die für den Sonntag angesagten Schauer und Gewitter über anderen Regionen der Südpfalz. Das PWV Insektenhotel konnte somit trockenen Fußes erreicht und bestaunt werden. Neben 80 Annweilerer Bürgern folgten auch die beiden Bürgermeister Benjamin Seyfried und Christian Burkhart mit ihren Familien der Einladung. Ehrengast und Mitglied im PWV Annweiler, war der SPD Fraktionschef im Mainzer Landtag, Alexander Schweitzer, dessen "Höhe" von über 2,0 m...

Lokales
5 Bilder

PWV Annweiler am Trifels - Einweihung des Insektenhotels "Auf dem Dreißig"
Einladung an alle Bürger - Sonntag, 8. Sep. 2019 (15:00 Uhr)

Vier-Sterne Unterkunft  oder "Grand-Hotel" für Insekten und Kleinsäuger auf der Streuobstwiese des PWV Annweiler.  Die LAG (Lokale Aktionsgruppe) Pfälzerwald plus ist ein eingetragener Verein der Kreisverwaltung Südwestpfalz in Pirmasens zur Förderung von LEADER* Projekten zur Erhaltung der Lebensqualität im ländlichen Raum. Der LAG Aufruf zum Einreichen von satzungsgemäßen, ehrenamtlichen Bürgerprojekten 2019 wurde in der Rheinpfalz publiziert und von der Vorsitzenden des PWV Annweiler, Petra...

Lokales
Nach getaner Arbeit erholen sich Franz Strepp, Eckart Bonin, Petra Jung, Fritz Müller; Antje Strepp, Till Bamberger, Petra Jung-Schoch und Daniela Foltean (v.l.n.r) auf der frisch gesäuberten Treppe.
10 Bilder

PWV Annweiler am Trifels e.V.
Die Konzertmuschel am Aufgang zum Trifels wieder unkrautfrei

So sehr die Annweilerer Bürger sich auch mit Richard Löwenherz verbunden fühlen, dem Löwenzahn wurde der Kampf angesagt! Die 2018 von PWV Annweiler und Zukunft Annweiler e.V. sanierte "Alte Konzertmuschel" hatte dringend Kosmetik nötig: Es galt das Innere und den Vorplatz samt Treppe von Unkraut zu befreien, die Seiten waren wieder frei zu schneiden und den Aufgang zum Trifels zu säubern. Gesagt, getan! Dem Facebook-Hilfe-Aufruf des PWV Annweiler wurde Folge geleistet, 8 Freiwillige fanden sich...

Lokales
Wandergruppe des PWV Wilgartswiesen an der Kanzelwand-Bergstation.

Wanderfahrt der Pfälzerwaldsverein-Ortsgruppe
Bergerlebnis Kleinwalsertal Wilgartswiesen

Wilgartswiesen. Für die diesjährige Wanderfahrt der PWV-Ortsgruppe Wilgartswiesen von Sonntag, 21. bis Donnerstag, 25. Juli, hatte die Führung das Motto „Bergerlebnis Kleinwalsertal“ und als zentralen Ausgangspunkt ein Hotel in Riezlern gewählt. Zur Einstimmung begleitete am ersten Tag ein einheimischer Gästeführer die Teilnehmer zu einer Rundfahrt durch das Tal und vermittelte dabei interessante Informationen. Es folgte das erste Gipfelerlebnis, nach einer Gondelfahrt zum „Walmendinger Horn“...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.