Alles zum Thema Leader

Beiträge zum Thema Leader

Lokales

Dörfer werden vom Land gefördert
Mit Fördermitteln stärken

Südwestpfalz. „Kleinstunternehmen der Grundversorgung“ und „Einrichtungen für lokale Basisdienstleistungen“ werden auch im Jahr 2019 weiterhin im Rahmen des LEADER-Ansatzes vom Land Rheinland-Pfalz gefördert. Für den dritten Förderaufruf des Förderprogramms Lokale Ländliche Entwicklung (FLLE) 2.0 stehen rund 6 Millionen Euro für die LEADER-Regionen bereit. Die „Förderung von Kleinstunternehmen der Grundversorgung“ stellt kleinen Unternehmen bis zehn Mitarbeiter bis zu 200.000 Euro Zuschuss für...

Lokales

Für LEADER-Regionen stehen rund 6 Millionen Euro bereit
Fördermittel zur Stärkung der Dörfer

LAG. „Kleinstunternehmen der Grundversorgung“ und „Einrichtungen für lokale Basisdienstleistungen“ werden auch 2019 weiterhin im Rahmen des LEADER-Ansatzes vom Land Rheinland-Pfalz gefördert. Für den dritten Förderaufruf des Förderprogramms Lokale Ländliche Entwicklung (FLLE) 2.0 stehen rund 6 Millionen Euro für die LEADER-Regionen bereit. Die „Förderung von Kleinstunternehmen der Grundversorgung“ stellt kleinen Unternehmen bis zehn Mitarbeiter bis zu 200.000 Euro Zuschuss für Investitionen...

Lokales

Ausblick und Aufruf für 2019
Projektförderung

Pfälzerwald. Auch im kommenden Jahr wird es für kleine Projekte von Vereinen, Verbänden und ehrenamtlich engagierten Bürgern Fördermittel aus dem LEADER Programm der Europäischen Union geben. Der Vorstand der lokalen Aktionsgruppe Pfälzerwald plus e. V. (LAG) beschloss dies in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr. Es werden insgesamt 20.000 Euro und damit 5.000 Euro mehr als im Jahr 2018 für Veranstaltungen und Anschaffungen zur Verfügung stehen. Für jedes ausgewählte Projekt stehen 1.500...

Lokales

Auch 2019 Förderung von ausgewählten Projekten
„Mehr leben und erleben in der Region“

Südwestpfalz. Auch in 2019 wird es für kleine Projekte von Vereinen, Verbänden und ehrenamtlich engagierten Bürgern Fördermittel aus dem LEADER Programm der Europäischen Union geben. Der Vorstand der lokalen Aktionsgruppe Pfälzerwald plus (LAG) hatte dafür in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr den Beschluss gefasst. Zur Verfügung stehen insgesamt 20.000 Euro, das sind 5.000 Euro mehr als in 2018. Für jedes ausgewählte Projekt gibt es 1.500 Euro oder 2.000 Euro. Dieses Jahr konnte die LAG...

Lokales

Beheizter Schulungsraum dank Leader-Förderung
Infotag in der Offenen Jugend Werkstatt Oberderdingen

Oberderdingen. Im Jahr 2017 wurde die „offene Jugend Werkstatt Oberderdingen“ (OJWO) und der gleichnamige gemeinnützige Verein gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung von interessierten Kindern, Jugendlichen und Senioren auf dem Gebiet der Technik, Naturwissenschaft, Naturschutz und Kunst. Der Verein hat sich um Leader-Fördermittel zur Umsetzung eines Schulungsraumes beworben und wurde von der lokalen Leader-Aktionsgruppe ausgewählt. Die Förderung wurde mittlerweile bewilligt. Den...

Lokales
Die Leader-Geschäftsstelle im Wasserschloss in Angelbachtal-Eichtersheim lädt am 8. November zum Tag der offenen Tür.

Tag der offenen Tür der Leader-Geschäftsstelle in Angelbachtal
Unterstützung für tolle Ideen in der Region

Angelbachtal. Was ist das Förderprogramm Leader? Wer kann sich um die Leader-Fördergelder bewerben? Was ist mit den Fördergeldern bisher passiert? Wie kann ich mich für meine Region engagieren? Welche Ziele hat der Verein Regionalentwicklung Kraichgau? Antworten auf diese Fragen gibt ein Tag der offenen Tür am Donnerstag, 8. November, von 8 bis 19 Uhr im Rathaus Angelbachtal, Raum 21. Das Leader-Programm unterstützt tolle Ideen der Region finanziell, lebt aber dabei auch vom Engagement...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Projekte jetzt an LEADER Kraichgau melden
Fördermittel werden ausgeschüttet

Angelbachtal/Region. Bis zum 14. Dezember läuft der mittlerweile achte Projektaufruf der LEADER-Aktionsgruppe Kraichgau. Es können Vorhaben von Vereinen, Verbänden, Unternehmen, Kommunen und Privatpersonen gefördert werden. Hierfür stehen 200.000 Euro zur Verfügung. Voraussetzung ist, dass diese im Gebiet der LEADER-Aktionsgruppe Kraichgau mit ihren 17 Mitgliedskommunen umgesetzt werden und das Leben, Arbeiten und Miteinander im Kraichgau im Blick haben. Der Aufruf richtet sich an Vorhaben,...

Lokales

Erneuter Projektaufruf der Lokalen Aktionsgruppe
Fördermittel für Projektideen

Lokale Aktionsgruppe.  Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) bietet Projektträgern im Rahmen eines fünften Projektaufrufs erneut die Möglichkeit, sich um Fördermittel aus dem EU-Programm LEADER zu bewerben. Dabei können sowohl Privatpersonen, als auch kommunale Träger und Vereine Ihre Projektidee einreichen. Bei diesem Aufruf stehen insgesamt 150.000 Euro Landesmittel zur Verfügung. Voraussetzung, um in den Genuss einer Förderung zu kommen ist, dass der Projektträger alle notwendigen Unterlagen bis...

Lokales
Die Vertreter der Leader-Aktionsgruppe Kraichgau v.l.n.r.: Joachim Bauer, Minister Peter Hauk, Dorothee Wagner, Sarina Pfründer, Dr. Christoph Schnaudigel

Weitere 1,13 Millionen Euro freigegeben
Frisches Geld für den Kraichgau

Kraichgau. Im Jahr 2015 wurde der Kraichgau als Leader-Förderregion ausgewählt. Damit darf der Trägerverein Regionalentwicklung Kraichgau e.V. Fördermittel der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg verwalten und an Ideen aus der Region weitergeben. Zu Beginn der Förderperiode gab das Ministerium für Ländlichen Raum in Stuttgart 1,5 Millionen Euro frei. Diese Gelder wurden in den vergangenen Jahren in sechs Projektaufrufen an 17 Vorhaben aus der Region wie der Marktscheune...

Lokales
Der Hirschkäfer wird das Maskottchen der „Käfer-Safari“

„Käfer-Safari“ in Bruchmühlbach-Miesau weiter im „Leader-Rennen“
Förderantrag kann eingereicht werden

Bruchmühlbach-Miesau. Die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau wurde mit der Projektidee „Käfer-Safari“ - ein Naturerlebnisweg für die ganze Familie - bei der Vorstandssitzung der Lokalen Aktionsgruppe Westrich Glantal Ende Mai ausgewählt. Mittels fixer Bewertungskriterien wurden mehrere Projekte der Mitgliedskommunen Landstuhl, Ramstein-Miesenbach sowie Oberes Glantal und Bruchmühlbach-Miesau gegenüber gestellt, um dann anhand der höchsten Punktzahlen die besten Projekte auszuwählen. Mit...