Lange Nacht

Beiträge zum Thema Lange Nacht

Lokales

Am Samstag, 17. Oktober - Freier Eintritt
Lange Nacht der Modelleisenbahn in Freisen

Freisen/Pirmasens. Der IC-Saar-Kurier organisiert üblicherweise im Oktober eines jeden Jahres an vielen Standorten die „Lange Nacht der Modelleisenbahn“. In der Zeit von 16 bis 22 Uhr (oder länger) kann Jedermann und Frau mit Kind und Kegel sich verzaubern lassen von großen und kleinen Modelleisenbahnen sowie weiteren Attraktionen an den jeweiligen Standorten. Wegen Corona und den ganzen Vorgaben kann in diesem Jahr nur an einem einzigen Standort die „Lange Nacht der Modellbahn“ durchgeführt...

Lokales

VHS Mutterstadt informiert
100 Jahre VHS - Lange Nacht der Volkshochschule Mutterstadt

Am 20. September 2019 findet im Rahmen des 100-jährigen Bestehend der VHS in der Neue Pforte Mutterstadt die "Lange Nacht der Volkshochschule Mutterstadt" statt, zu der Sie alle recht herzlich eingeladen sind. Programm: 18.00 Uhr - 19.30 Uhr - Bastelevent Gemeindebibliothek, für Kinder ab 8 Jahren (Anmeldung in der Bibliothek ist erforderlich!) 18.00 Uhr - 18.45 Uhr - Sportliche Aktion Großer Saal, „HipHop-Street-dance – Nightdance“ 18.30 Uhr - 21.30 Uhr - Malen nach Bob Ross® Kleiner Saal,...

Lokales

Lange Nacht der Volkshochschulen
Zusammenleben - zusammenhalten

Germersheim. Zum 100-jährigen Bestehen wollen die Volkshochschulen und ihre Verbände mit einer besonderen Aktion bundesweit für Aufmerksamkeit sorgen. Zahlreiche Volkshochschulen beteiligen sich an der bundesweit ersten „Langen Nacht“ der Volkshochschulen am Freitag, 20. September. Unter dem Motto „zusammenleben. zusammenhalten“ setzen sie an diesem Abend ein deutliches Zeichen für gesellschaftlichen Zusammenhalt. Der gesamten Volkshochschulfamilie bietet das Jubiläum die einmalige Gelegenheit,...

Ausgehen & Genießen
Attraktion: Besucher dürfen in den Tunnel unter der Kaiserstraße - können ihn komplett durchqueren

Karlsruhe feiert Mobilitätsfestival am 16. und 17. Juni
Karlsruher Marktplatz wird zum Festival-Zentrum

Feiern. Beim ersten Mobilitätsfestival Karlsruhe wird der nahezu baustellenfreie Marktplatz am dritten Juni-Wochenende zum Festival-Zentrum. Ein großes Bühnenprogramm, Mitmachangebote für Jung und Alt und Infostände rund um die aktuellen Trends im Bereich Mobilität sorgen für Information und Unterhaltung. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup freut sich auf das erste Mobilitätsfestival Karlsruhe, das am Samstag, 16. Juni, um 10 Uhr von Verkehrsminister Winfried Hermann, der die Schirmherrschaft...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.