KSC Training

Beiträge zum Thema KSC Training

Sport
(v.l.) KSC-Geschäftsführer Michael Becker mit Prof. Michael Geißler und Markus Heming vom Städtischen Klinikum

Gesundheit der Spieler im Blick
Klinikum Karlsruhe und KSC gehen Partnerschaft ein

Region. Das Städtische Klinikum Karlsruhe unterstützt den KSC künftig im medizinischen Bereich, übernimmt im Rahmen der langfristig angelegten Partnerschaft einen Teil der sportmedizinischen Untersuchungen der Profis und der Nachwuchs-Mannschaften der KSC Akademie. Im Gegenzug nutzt das Klinikum die Bekanntheit und Reichweite des KSC für seine Außendarstellung. 150 Kinder und Jugendliche im Bereich der U12 bis U17 sowie die U19 und die Profis des KSC erhalten beim künftigen Partner dann unter...

Sport

KSC verlängert den Vertrag mit dem Cheftrainer und seinem Co
Mit Christian Eichner geht's weiter

Karlsruhe. Der KSC und Cheftrainer Christian Eichner setzen die erfolgreiche Zusammenarbeit weiter fort. Der 38-Jährige hat zusammen mit Co-Trainer Zlatan Bajramovic seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis Juni 2025 verlängert. Vom Nachwuchsspieler zum Profi, vom Co-Trainer zum Cheftrainer: Seit 1996 trägt Eichner den Karlsruher SC sichtbar im Herzen und nun auch weitere drei Jahre die Verantwortung für die Profimannschaft. In bislang 58 Spielen an der KSC-Seitenlinie weist der...

Sport

KSC-Partner erweitert sein Engagement
KSC-Frauen haben einen neuen Hauptpartner

Karlsruhe. Badenpartner "Jobsadvision" wird beim KSC ab sofort Hauptpartner der KSC-Frauen. Das Logo der Agentur für Personalrekrutierung schmückt die kommenden drei Jahre die Trikots der ersten und zweiten Frauenmannschaft. Der langjährige KSC-Partner erweitert damit sein Engagement und engagiert sich neben der Partnerschaft bei den blau-weißen Profis nun auch im Verein, der seit der Ausgliederung 2019 auf eigenen Beinen steht. KSC-Geschäftsführer Michael Becker: „Der Frauenfußball hat für den...

Sport
Region beim KSC: Der 33-jährige Jerôme Gondorf wurde in Karlsruhe geboren - hier im Bild mit dem Bruchsaler Marvin Wanitzek (l), der unlängst ein sehenswertes Krachertor erziehlt hat!

Der Durlacher bleibt länger bei den Karlsruhern
KSC verlängert mit Kapitän Jerôme Gondorf

Karlsruhe. Der Karlsruher SC hat den auslaufenden Vertrag mit Kapitän Jerôme Gondorf verlängert. Der 33-jährige Mittelfeldspieler bleibt damit bis 2023 in seiner Heimatstadt aktiv. „Jerôme füllt die Rolle als Kapitän und Mentalitätsspieler ideal aus. Mit seiner Erfahrung ist er zudem eine wichtige Bezugsperson für alle anderen Jungs im Kader. Es freut uns sehr, dass er unsere Mannschaft ein weiteres Jahr lang anführt, das ist ein starkes Signal“, so Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport beim...

Lokales
Viele KSC-Fans sind auf dem Weg in den Wildpark daran vorbeigezogen und/oder dort eingekehrt: Die Gaststätte der Spvgg. Germania an der Fasanengartenmauer beim Stadion
2 Bilder

Gaststätte in KSC-Nähe weicht Trainingsplätzen / Gastronom (70) zieht es ins Ausland
Germania schließt 2022 seine Pforten

Karlsruhe. Ein Stück Gastronomie-Geschichte, die auch eng mit dem KSC verwoben ist, endet im März 2022: Dann dreht Dieter Schwander, Gastronom in der Gaststätte „Germania“, den Schlüssel das letzte Mal um. Am Restaurant mit Biergarten an der Fasanengartenmauer beim Schlossgarten sind Generationen von KSC-Fans auf dem Weg zum Wildpark vorbeigepilgert. Verein mit großer Geschichte Doch Anfang 2022 ist Schluss, im 135-jährigen Bestehen des Vereins Karlsruher Sportvereinigung Germania, einen...

Sport
Blick aus dem Stadion Richtung Trainingsgelände

Größter Bauabschnitt der „Vision Wildpark“ fertiggestellt
Neue Trainingsplätze beim KSC

Karlsruhe. In dieser Woche wurde der bisher größte Bauabschnitt im Rahmen der „Vision Wildpark“ beim KSC eingeweiht. Damit hebt der Club die Trainings- und Spielbedingungen vor allem für die KSC -Akademie auf ein neues Level. Ein Naturrasenplatz im Idealmaß, ein Nebenplatz für das Torwarttraining, ein Soccer-Court und zwei Fußballtennis-Plätze stehen nun auf dem ehemaligen Germania-Gelände hinter der provisorischen Geschäftsstelle des KSC für die Spieler bereit. In dieser Woche wurde die...

Sport
Der Kapitän am Ball Foto: voko

Auswärtserfolg beflügelt die Blau-Weißen
Mit Optimismus ins erste Heimspiel

Karlsruhe. Die Vorbereitung auf die neue Saison machte schon Spaß – und ein Sahnehäubchen war der Auswärtserfolg des KSC in Rostock! Mit den Vorbereitungsspielen „probte“ der KSC auch gegen eine Mischung der Spielsysteme, konnte sich dann zwar nicht spielerisch glänzend, aber sehr erfolgreich beim Ligaauftakt an der Ostsee durchsetzen. Kein Wunder, dass Optimismus im Kader und bei den Verantwortlichen im Wildpark nach dem 3 zu 1 herrscht – vor dem Auftakt im ersten Heimspiel am Freitag gegen...

Sport
Auch die neuen „Buden“ kamen bestens an
3 Bilder

Mannschaft wurde präsentiert / Gelungene Saisoneröffnung
Fans „eroberten“ das Wildparkstadion

Karlsruhe. Bevor die Spielzeit 2021/22 für den KSC am 24. Juli auswärts startet, wartete auch in diesem Jahr die Saisoneröffnung! Wie schon 2020 stellte sie auch dieses Mal einen Ersatz für den traditionellen KSC-Familientag dar, der normalerweise vor Saisonstart stattfindet. Aufgrund der Einschränkungen und Begrenzungen im Rahmen der Corona-Pandemie war leider an eine Umsetzung des Familientags nicht zu denken, deshalb ging es auf die Osttribüne des Wildparkstadions. Das kam aber bestens an,...

Sport

Karlsruher schlagen Saarbrücken im letzten Test mit 1:0 / Zwei Neuzugänge in Startelf
KSC-Erfolgserlebnis vor Saisonstart

Karlsruhe. Im letzten Test vor dem Saisonauftakt in Rostock gewann der KSC gegen den 1. FC Saarbrücken mit 1:0. Den Treffer für die Badener erzielte Philipp Hofmann (62.) gegen den Drittligisten. Im Grenke-Stadion vor rund 350 Zuschauern standen bei den Blau-Weißen die beiden Neuzugänge Fabio Kaufmann und Lucas Cueto in der Startelf. Halbchancen hatte die Heimelf durch Kaufmann mit einem Lupfer sowie einem Fernschuss von Cueto. Zudem stürmte Verteidiger Sebastian Jung (Foto) Richtung FCS-Tor,...

Sport
5 Bilder

Aus dem Trainingslager des KSC
Schwung, Kraft und Technik für die neue Spielzeit

KSC. Urlaubsreisen sind im meist anders: Kein frühes Aufstehen, gemütliches Spätstücken, etwas im Pool plantschen, vielleicht eine sportliche Betätigung, dann einen netten Ausflug machen und am Nachmittag einen Kaffee trinken gehen, etwas anschauen, die Produkte der Hotelküche genießen, ein Schlückchen am Abend genießen - und dann gemütlich ins Bett fallen. Beim Tross des KSC ist das in Österreich "etwas" anders, immerhin soll in Neukirchen die Basis für eine weitere erfolgreiche Situation...

Sport

Natürlich dominiert wieder die blaue Farbe
KSC präsentiert neues Heimtrikot

Karlsruhe. „Die Fächerstadt auf dem Trikot. Den KSC im Herzen.“ Der KSC präsentiert das neue Heimtrikot für die Saison 2021/22, das ab sofort und vorerst nur in Form eines Presales im Onlineshop erhältlich ist. "Unsere Farben, unsere Wurzeln, unsere Stadt – all das tragen wir in uns. Und in der neuen Saison tragen wir es mit besonderem Stolz an uns", betont der KSC: "Denn das neue Heimtrikot vereint die Liebe zu unserem Club, unserer Tradition und unserer Fächerstadt – und tritt damit...

Sport
8 Bilder

Mit Schwung und Freude in die neue Spielzeit
Trainingsauftakt beim Karlsruher SC

Karlsruhe. Die Freude war den Spielern regelrecht anzumerken, dass zum Training am Sonntag im Wildpark wieder „Zaungäste“ zugelassen waren. „Schön, dass wieder Fans da sind“, freute sich KSC-Kapitän Jerome Gondorf: „Hoffentlich geht das bald auch wieder bei den Spielen.“ „Als Spieler ist man ja gewohnt, eine Resonanz von den Zuschauern zu bekommen. Das hat zuletzt schon sehr gefehlt“, so Neuzugang Fabio Kaufmann – und mit Blick auf das mitgehende Publikum: „Meistens steht ja auch eine ganze...

Sport

Am Sonntag geht es wieder los
Trainingsauftakt beim KSC

Am Sonntag geht es wieder los: Die Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2021/22 startet. Neuzugänge, Urlaubsrückkehrer, Stammspieler, Nachwuchs, Aufrücker: Wir dürfen gespannt sein, wer am Sonntag im Trainingsdress auf dem Feld stehen wird. Übrigens wohl noch im alten dress, denn der Vertrag mit dem neuen Trikot-Sponsor startet erst zum 1. Juli. Die konstant niedrigen Corona-Inzidenzen im Stadtkreis Karlsruhe machen es aber in Präsenz möglich: Der KSC kann seinen Trainingsauftakt am Sonntag ab...

Sport
Immer engagiert dabei - und auch als Abwehrspieler torgefährlich: Daniel Gordon

Die KSC-Mannschaft 2021/2 nimmt Gestalt an
Routinier Daniel Gordon hängt noch ein Jahr dran

Routinier Daniel Gordon bleibt ein weiteres Jahr im Profikader des Karlsruher SC: Der 36-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag bis 2022 verlängert. „Auch in dieser Saison hat Daniel Gordon wieder bewiesen, wie wichtig er für unsere Mannschaft ist – auf und neben dem Platz. Daniel steht weiter voll im Saft, sodass wir uns freuen, noch ein weiteres Jahr auf seine Erfahrung und Klasse bauen zu können“, so Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport beim KSC. „Ich freue mich sehr, weiter Teil der...

Sport

Die Mannschaft 2021/22 nimmt beim KSC Form an
Verteidiger Sebastian Jung verlängert

KSC. Der Karlsruher SC hat den auslaufenden Vertrag mit Verteidiger Sebastian Jung verlängert. Der 30-Jährige bleibt eine weitere Saison im Wildpark. „Nach seiner schwierigen Verletzungshistorie hat sich Sebastian Jung bei uns wieder Stück für Stück herangekämpft und seine Sache in den bisherigen Einsätzen sehr gut gemacht. Wir vertrauen auch weiterhin in seine Fähigkeiten sowie Erfahrung und freuen uns, dass er auch die kommende Saison mit uns bestreitet“, so Oliver Kreuzer, Geschäftsführer...

Sport

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert
Nur noch 4 Punkte

Es ist eine absolute Wonne, mit welcher Vernunft und wohltuender Demut sich die erfolgreichste Zweitliga-Mannschaft des Jahres 2021 mit der besten Auswärtsserie seit Winni Schäfers Zeiten präsentiert. Wurde noch vor kurzer Zeit gerne von der „Perspektive Bundesliga“ gefaselt, gibt es beim KSC aktuell nur ein Ziel: 40 Punkte! Diese „Grenze“ zum Erreichen des Klassenziels steht gemeiselt an der Kabinentüre, dem Eingang zur Geschäftsstelle und am Präsidiumstisch. Dass das Team um den...

Sport

Deutliche Ansage von Trainer Eichner
KSC mit Zuversicht nach Regensburg

KSC. Mit Zuversicht fährt der KSC zum Auswärtsspiel am 3. Spieltag beim SSV Jahn Regensburg, Samstag, 3. Oktober, ab 13 Uhr. Zwar werde Regensburg "keine leichte Aufgabe", so KSC-Trainer Christian Eichner: „Auch sie haben gegen ambitionierte Gegner bisher gespielt. Sie werden schwer zu schlagen sein. Wir stellen uns auf eine hoch-intensive Partie ein." Aber für das Spiel, das erwartungsgemäß die Aspekte der Liga zum Ausdruck bringen wird, ist der Karlsruher Trainer zuversichtlich - ob in Sachen...

Sport
Ein Fels in der Brandung beim KSC: Daniel Gordon

35-jähriger Innenverteidiger hat Vertrag bis Saisonende unterschrieben
Daniel Gordon ist zurück im Kader beim KSC

Karlsruhe. Der "Fels in der Brandung" ist wieder im Kader des KSC: Mit 176 Zweitligaspielen gehört der ehemalige jamaikanische Nationalspieler zu den erfahrensten Innenverteidigern der Liga. Davon absolvierte Gordon 99 Partien für den Karlsruher SC und steht damit kurz vor einem Jubiläum. „Wir haben oft genug betont, dass wir Daniels Erfahrung und seine gestandene Persönlichkeit der Truppe zuführen wollen“, meint KSC-Cheftrainer Christian Eichner. „Ich freue mich auf ihn!“ Mit drei Treffern in...

Sport
Gut besuchtes Grenke-Stadion - Fans mit Abstand
2 Bilder

Der erste Test wurde aber gewonnen
KSC-Motor stottert noch

KSC. Sicher, es war kein richtiger Gradmesser, den der KSC am Wochenende mit dem Testspiel gegen Regionalligisten FSV Frankfurt in der Vorbereitung ablieferte. Aber immerhin wurde das Spiel mit 3:1 (0:1) siegreich über die Bühne gebracht. Erfreulich war das Interesse der Karlsruher Fans: Das Spiel war ausverkauft; 320 Zuschauer verfolgten den sommerlichen Hitze-Kick im Jugendstadion des KSC. Keine Frage, von Null auf 100 hatte wohl keiner erwartet, schon gar nicht beim Blick auf die Aufstellung...

Sport
Das Training läuft
23 Bilder

Saisonauftakt bei den Karlsruhern / Bildergalerie
Das KSC-Training läuft wieder

Karlsruhe. Um 9.41 Uhr startete der Karlsruher SC am Dienstag, 4. August, in die neue Saison 20/21 - in der 2. Bundesliga. Unter aufmunterndem Beifall - rund 500 Fans auf der Tribüne mit genügend Abstand - liefen die Spieler auf das satte und gepflegte Grün des Karlsruher Wildparkstadions. Dann stellten sich die sechs Neuen den Fotografen, während das restliche Team schon mal Stadionrunden lief. Insgesamt waren heute 22 Spieler unterwegs, die erst lockere Runden drehten, dann waren unter...

Sport
Weil alle in diesen Tagen aktuelle Bilder von Christian Eichner zeigen, hier eine Aufnahme von 2007 - als Spieler
2 Bilder

Zlatan Bajramovic Co-Trainer
Unterschrieben: Christian Eichner ist KSC-Cheftrainer

Karlsruhe. Christian Eichner ist ab sofort offiziell Cheftrainer des Karlsruher SC. Nachdem der Assistenztrainer im Februar das Cheftraineramt übernommen hatte und den KSC zum Klassenerhalt führte, unterzeichnete der 37-Jährige heute im Wildpark einen Vertrag bis 2022. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen der KSC-Verantwortlichen", so Eichner: "Wir sind in den letzten Wochen und Monaten alle näher zusammengerückt. Jetzt haben wir die Chance, hier längerfristig etwas zu verändern und...

Sport
Trainer Christian Eichner

Erstes "Geister-Auswärtsspiel" der Karlsruher
KSC fährt mit Zuversicht nach Hannover

Karlsruhe. "Wir brauchen eine Top-Leistung, um aus Hannover etwas nach Karlsruhe zu holen", so die deutliche Ansage von KSC-Trainer Christian Eichner in der Online-Pressekonferenz vor dem Spiel bei Hannover 96 am Mittwoch, 27. Mai, um 18.30 Uhr. Es ist das erste "Geister-Auswärtsspiel" für die Karlsruher: "Mal schauen, wie sich das auswärts anfühlt", so Eichner. In zwei Bussen zum Auswärtsspiel Die Abläufe dazu sind allerdings schon bei der Anreise leicht geändert. Corona-Test und Training sind...

Sport
Mannschaftstraining diese Woche: Christian Eichner (KSC Trainer) spricht mit der Mannschaft zu Trainingsbeginn.
9 Bilder

Countdown läuft, Trainer Eichner zeigt sich optimistisch
KSC: Zielgerichtet zum "Wiederstart"

Karlsruhe. Eine Woche vor Spielstart müssen die Teams in richtiger Quarantäne sein, so die DFL-Vorgabe. Der KSC nutzt diese Zeit in der Sportschule Schöneck auf dem Durlacher Turmberg, die aktuell eh geschlossen ist. Die Spieler dürfen nur zum Training "raus" - haben aber keine privaten Kontakte mehr in dieser Zeit. Dafür gibt's in der Sportschule Einzelzimmer, eine Betreuung rund um die Uhr, eine vorzügliche Küche vom "Restaurant Nagels Kranz" in Neureut - und Konzentration auf das anstehende...

Sport
Ansprache mit Abstand
3 Bilder

Andere Abläufe & kleinere Gruppen im Wildpark
KSC ist wieder im Training

KSC. Es ist ein Training, das mitunter seltsam anmutet. Der KSC trainiert in diesen Tagen im Wildpark in kleineren „Einheiten“. Dabei standen zum Beispiel Anfang der Woche Lauftraining, und Techniktraining im Fokus, so Trainer Christian Eichner, dazu gab es allgemeine Übungen, um die Kondition der Spieler weiter zu erhalten. Trainiert wurde – abgeschottet – auf zwei Plätzen in kleineren Gruppen im Wildpark. Dazu gibt’s rund um das Trainingsareal übrigens auch Security, die die Einhaltung der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.