Kreißsaal

Beiträge zum Thema Kreißsaal

Ratgeber
Prof. Dr. Florian Schütz, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses Speyer, und Hebamme Caroline Münchbach, Abteilungsleitung Geburtshilfe, laden zur Online-Kreißsaalführung.

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus
Online-Kreißsaalführung am Mittwoch

Speyer. Am Mittwoch, 6. Januar, 18 Uhr, laden Prof. Dr. Florian Schütz, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses Speyer, und Hebamme Caroline Münchbach, Abteilungsleitung Geburtshilfe, zur Online-Kreißsaalführung. An jedem ersten Mittwoch im Monat bietet die Geburtsklinik im Livestream unter www.diakonissen.de Eltern auch in Zeiten der Corona-Pandemie die Möglichkeit, sich rund um das Thema Geburt zu informieren und live ihre Fragen zu...

Lokales
Mutter Vanessa Kotter hält ihren Sohn Benjamin, das Speyerer Neujahrsbaby 2021, im Arm.

Erste Geburt 2021 im Diakonissen
Speyerer Neujahrsbaby heißt Benjamin

Speyer. Benjamin ist erst wenige Stunden auf der Welt und schon ist das Interesse an dem kleinen Neubürger groß. Warum das so ist? Der 52 Zentimeter große und 3.280 Gramm schwere Erdenbürger hat als Speyerer Neujahrsbaby 2021 um 5.46 Uhr im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus das Licht der Welt erblickt. Überhaupt geht es amNeujahrsmorgen umtriebig zu in der Kreißsaalambulanz. Bis zur Mittagzeit wurden neben Benjamin bereits fünf weitere Babys in der Speyerer Geburtsklinik geboren. Als...

Lokales
Alle Fragen rund um die Geburt beantworten Chefarzt Florian Schütz und Hebamme Caroline Münchbach in einem Livestream einmal pro Monat.

Diakonissen Stiftungs-Krankenhaus Speyer
Kreißsaalführungen - jetzt online

Speyer.  Worin liegt der Vorteil einer aufrechten Gebärposition? Welche Schmerzerleichterungen gibt es während des Geburtsvorgangs? Was versteht man unter Bonding? Welche Unterstützung bietet die Elternschule des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses Speyer? Fragen wie diese beantworten am Mittwoch, 2. Dezember, um 18 Uhr Prof. Dr. Florian Schütz, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, und Hebamme Caroline Münchbach, Abteilungsleitung Geburtshilfe, im Livestream unter...

Lokales
Astrid Hedicke, Chefärztin am Westpfalz-Klinikum, Baby Jonathan und Mama Vanessa Lantzsch  Foto: PS

Westpfalz-Klinikum
500. Baby der Geburtshilfe Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Baby Jonathan Lantzsch ist das 500. Baby, das die Geburtshilfe in Kirchheimbolanden verzeichnen kann: Am 29. August erblickte Jonathan mit 4.280 Gramm Gewicht, 59 Zentimetern Größe um 0.15 Uhr das Licht der Welt. Die Eltern, Vanessa und Christian Lantzsch aus Bubenheim, mit ihrem erstgeborenen Sohn Christoph sind sehr glücklich. „Eigentlich hätten wir eine andere Klinik ausgesucht, zumal der Weg nach Kirchheimbolanden immerhin 45 Minuten dauert und ich Bedenken hatte, ob in...

Lokales

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer
Noch können die Väter bei der Geburt dabei sein

Speyer. Schwanger in Zeiten von Corona? Das Virus verändert auch die deutsche Geburtshilfe. Nach bisheriger Erkenntnis stellt das Coronavirus zwar für die schwangeren Frauen selbst und auch für die Neugeborenen kein erhöhtes Gesundheitsrisiko dar, allerdings geht es darum, die  Mitarbeiter und die anderen Patienten zu schützen.  Schwangere müssen sich daher darauf einstellen, dass sie möglicherweise ohne ihren Partner gebären werden. Noch können im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus in Speyer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.