Kinder- und Jugendbüro Frankenthal

Beiträge zum Thema Kinder- und Jugendbüro Frankenthal

Ausgehen & Genießen
Bis Ende der Woche geht das Spiel noch.

Kinder- und Jugendbüro Frankenthal
Aktionen und Gewinnspiel enden diese Woche

Frankenthal. Mit Rätseln und Mitmachaktionen möchte das Kinder- und Jugendbüro bis Jahresende auf das Thema Kinderrechte aufmerksam machen. Normalerweise ist das – neben Aktions-, Spiel- und Bastelaktionen – Hauptbestandteil der Kinderstadt, die normalerweise im September stattfinden. Diese Veranstaltung kann 2020 aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden. Rätsel auf LitfaßsäuleBereits zu Beginn der Corona-Krise wurde die Litfaßsäule vor dem Gebäude des Kinder- und Jugendbüros am...

Ausgehen & Genießen
Die Band Far too Blurry

Zuckerfabrik Frankenthal
Konzert mit Gelee Royal, Far Too Blurry und El Pistolero

Frankenthal. Beim ersten Konzert im neuen Jahr in der Zuckerfabrik stehen am Freitag, 17. Januar, Gelee Royal, Far Too Blurry und El Pistolero auf der Bühne. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr und der Eintritt kostet fünf Euro. Bandinfo Gelee RoyalRockmusik mit deutschen Texten ohne lyrischen Pathos, dafür mit unbequemen Wahrheiten. Rockmusik, die sich wechselnder Stilmittel aus Blues, Funk und Pop bedient und musikalisch wie inhaltlich Geschichten erzählt – mit viel Herz und noch mehr...

Lokales

Kinder- und Jugendbüro Frankenthal
Ab sofort kann man sich anmelden!

 Frankenthal. Das Kinder- und Jugendbüro Frankenthal hat sein Freizeitenprogramm 2020 veröffentlicht. Auf www.unser-ferienprogramm.de/frankenthal finden interessierte Familien insgesamt 22 Angebote für die Winter-, Oster-, Sommer- und Herbstferien im neuen Jahr. Sie richten sich an Kinder und Jugendliche ab der ersten Klasse bis zum 18. Lebensjahr. Anmeldungen sind zunächst vom 6. bis 19. Januar online möglich, danach werden die Plätze zugeteilt. Spätere Anmeldungen werden nach zeitlicher...

Lokales
Kinderstadt

Hereinspaziert und mitgemacht bei allem, was im Zirkus Spaß macht
Manege frei für die Kinderstadt in Frankenthal

Frankenthal. Hereinspaziert und mitgemacht heißt es am Samstag, 21. September, wenn die Kinderstadt des Kinder- und Jugendbüros den Stephan-Cosacchi-Platz in eine Zirkusarena mit buntem Zirkuszelt verwandelt. Der Frankenthaler Beigeordnete Spiel- und Lernstube eröffnet das Fest um 14 Uhr gemeinsam mit einer Tanzgruppe aus der Kita Jakobsplatz. Bis 18 Uhr können sich kleine Artisten beim Jonglieren, Einrad fahren und Balancieren ausprobieren. Wer möchte, kann sich in Feuerartistik üben oder...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.