Jugendstilfesthalle Philippsburg

Beiträge zum Thema Jugendstilfesthalle Philippsburg

Lokales
Symbolbild

28. Internationale Farbkanarienschau in Philippsburg
Eine bunte Kanarienwelt

Philippsburg. Die Vogelfreunde Philippsburg bieten am Wochenende den Besuchern in der Jugendstilfesthalle eine bunte Kanarienwelt. Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet, aber auch aus dem europäischen Ausland haben ihre Teilnahme an diesem Farbspektakel angekündigt. Zehn international erfahrene Preisrichter aus Holland, Belgien und Deutschland werden die Sieger unter den  Farbkanarien, in 86 Schauklassen aufgeteilt, küren. Zahlreichen Helfer aus der Region, unterstützen die...

Ausgehen & Genießen
 O'zapft is!

23. Oktoberfest der Badner Schalmeien
"O'zapft is!" heißt es am 12. Oktober in Philippsburg

Philippsburg. Es ist wieder Zeit, Dirndl und Lederhosen auszupacken und nach Philippsburg zu kommen: Die Badner Schalmeien laden ein zum 23. Oktoberfest in der Festhalle Philippsburg am Samstag, 12. Oktober. Um 19 Uhr wird musikalisch eröffnet mit der Blaskapelle „Der harde Kern“, kurz vor 20 Uhr folgt der obligatorische Fassanstich. Für Stimmung in der Halle sorgen unter anderem Musikgruppen aus Würm, Lingenfeld, Villingen, Hockenheim, Nersingen sowie die Nachbarn aus Rheinsheim. Die...

Ausgehen & Genießen
Adam Szmidt, Dirigent
2 Bilder

Oper mit internationalen Solisten und Mitwirkenden aus der Region
Die Zauberflöte

Philippsburg. Wolfgang Amadeus Mozarts Meisterwerk „Die Zauberflöte“ ist eine der berühmtesten, meist gespielten und meist besuchten Opern der Musikgeschichte. Sie ist klassische Oper und Singspiel zugleich. Mozarts letztes Bühnenwerk ist bekannt wie kaum eine andere Oper. Seit mehr als zwei Jahrhunderten bezaubert dieses musikalische Märchen mit seiner Vielgestaltigkeit. So bunt und schillernd wie Mozarts wunderbare Musik ist auch die fesselnde Handlung dieser Oper. Im Mittelpunkt der...

Ausgehen & Genießen

10. Hobby-Künstler-Ausstellung und Adventsmarkt in Philippsburg
Weihnachtliches rund um die Jugendstilfesthalle

Philippsburg. Dieses Jahr feiern die Hobby-Künstler ein kleines Jubiläum. Zum zehnten Mal nun schon öffnen sie die Türen zur Jugendstilhalle für ihre Besucher. Traditionelle und beliebte Handarbeiten sind natürlich auch vertreten, aber auch neue Trends.  Ein breitgefächertes Angebot an Geschenken für den Gabentisch liegt für die Besucher bereit, handgefertigt von den Hobby-Jünstlern. Die Arbeiten sind vielfältig und einzigartig. Weihnachtliche Floristik und Adventsdekoration, Krippen,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.