Alles zum Thema IGS Rheinzabern

Beiträge zum Thema IGS Rheinzabern

Lokales
Die S52 hält ab dem 11. Juni nach der sechsten Stunde auch an der IGS in Rheinzabern. Dafür aber nicht mehr in Germersheim-Süd.

S52 hält an der IGS Rheinzabern ab dem 11. Juni
Rheinzabern - Zusätzlicher S-Bahn Halt

Rheinzabern/Germersheim. Der S 52-Eilzug ab Wörth Bahnhof um 13.18 Uhr in Richtung Germersheim bekommt ab dem 11.Juni an einen zusätzlichen Halt an der Station Rheinzabern Alte Römerstraße (13.25 Uhr). Dies ist eine Verbesserung für Schüler der IGS Rheinzabern nach der 6. Schulstunde, aber auch für Schüler, die die Wörther Schulen besuchen und in Rheinzabern im Neubaugebiet wohnen. Eine Abfrage der Kreisverwaltung beim Schulzentrum Rheinzabern und an den Wörther Schulen hat ergeben, dass...

Lokales
Die Einsatzkräfte führten das System RescueWave vor.
3 Bilder

Lebensrettendes System im Kreis Germersheim vorgestellt
RescueWave-Übung stößt auf großes Interesse

Kreis Germersheim/Rheinzabern. In einem beeindruckenden Miteinander zeigten die Einheiten des Katastrophenschutzes bei einer Schau-Übung auf dem Pausenhof der IGS Rheinzabern, was das neue System RescueWave kann, wie es funktioniert und weshalb vor allem die Leitenden Notärzte besonders froh über die Anschaffung sind. RescueWave ist ein neues, bisher einzigartiges System, durch dessen Einsatz vor allem Notärzte bei einem Massenanfall von Verletzten schneller und umfassender Informationen...

Lokales
2 Bilder

IGS-Rheinzabern: Großer Erfolg beim ,,Fritz Walter Cup“ in Kaiserslautern

Großer Erfolg beim ,,Fritz Walter Cup“ in Kaiserslautern Am Mittwoch, dem 6. Februar, fuhren die Fußballmädels der IGS Rheinzabern zur Zwischenrunde nach Kaiserslautern. Dort spielte man in einer Gruppe mit 2 Kaiserslauterer Mannschaften, sowie gegen Zweibrücken und Winnweiler. In dieser spielstarken Gruppe kamen nur die ersten beiden Mannschaften weiter. Gegen 8 Uhr fuhren wir von der Schule mit dem Bus Richtung Kaiserslautern. Leider hatten wir eine halbstündige Verspätung, so dass...

Lokales
Die Abiturienten spendeten 1200 Euro an die Sterntaler.

Schüler der IGS spenden 1.200 Euro an die Sterntaler
Abiturienten spenden an das Kinderhospitz

Rheinzabern. Nach Abrechnung der Abschlussfeier stellten die Abiturienten der IGS Rheinzabern ein Plus in ihrer Kasse fest, das sie einem guten Zweck zuführen wollten. Man entschied sich, den Betrag von 1.200 Euro an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zu überweisen. Mit dieser Geste ging nun zum wiederholten Male eine Spende aus der IGS Rheinzabern an das Kinderhospiz. Ein schönes Zeichen, im Überschwang der Freude über das erste Abitur auch an die Kinder zu denken, die nicht auf der...

Lokales
Die IGS-Rheinzabern verabschiedet ihre Mittelstufenschüler.

IGS-Rheinzabern verabschiedet ihre Mittelstufenschüler
Emely Kistner mit 1,0 beste Abgängerin an der IGS

Rheinzabern. Am Wochenende vor Beginn der Sommerferien verabschiedete die IGS Rheinzabern ihre Neunt- und Zehntklässer, die am Ende der Sekundarstufe I mit der Berufsreife (Kl. 9) bzw. der mittleren Reife in der Tasche einen wichtigen Lebensabschnitt beendeten. Etliche wollen in der Mainzer Studienstufe der IGS das Abitur anstreben, eine ganze Reihe aber wagt den Schritt ins Berufsleben oder qualifiziert sich an der Berufsbildenden Schule weiter. Den vielzitierten „Schritt ins Leben“ feierten...

Lokales
Der Teeuwen-See in Rheinzabern ist eigentlich ein Teich.

Interessantes aus der Ziegelei-Vergangenheit
Rheinzabern: Infotafel am Teeuwen-See wird enthüllt

Rheinzabern. Im Zusammenhang mit ihrem Einsatz bei der Krötenwanderung wurden Schüler der IGS Rheinzabern neugierig auf den „Teeuwen-See“ genannten Teich im Süden von Rheinzabern. Über Fragen nach der Ökologie des Sees und dem Umgang mit dem Gewässer kamen die IGS-Schüler auch auf seine Entstehung und die einst dort stehende Ziegelei Teeuwen zu sprechen. Es folgte ein Besuch des Ortsbürgermeisters im Unterricht und die Herstellung des Kontaktes zu Emil Teeuwen, einem der Söhne des letzten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.