Hospizverein

Beiträge zum Thema Hospizverein

Lokales
 Eine kleine Berührung nur, eine Bewegung – schon zieht die Schnecke ihre Fühler ein und sucht Schutz in ihrem Häuschen  Foto: ps

Gedenkandacht für Trauernde im Haus der Kirche Eisenberg-Steinborn
Schneckenhauszeiten

Donnersbergkreis. Geht es uns nicht manchmal auch so, dass wir uns am liebsten verkriechen möchten, nichts sehen, nichts hören, Schutz suchen, um Verletzungen zu überstehen? Trauernde Menschen kennen das Gefühl, sie sind dünnhäutig und empfindsam. Schnell kann etwas zu viel werden: eine wenig einfühlsame Bemerkung, gut gemeinte Ratschläge … Der Rückzug in das eigene „Schneckenhaus“ bedeutet Schutz für die verletzte Seele. Manchmal fehlt einfach die Kraft, auf andere Menschen...

Lokales
Der Hospizverein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. lädt ein zum offenen Trauertreff

Hospizverein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. lädt ein
Offener Trauertreff

Hospizverein. Der Hospizverein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. lädt ein zum offenen Trauertreff am Dienstag, 27. August, von 16 bis 17.30 Uhr sowie 18.30 bis 20 Uhr, in der Pariser Straße 96, in Kaiserslautern. Der Trauertreff − jeweils am vierten Dienstag im Monat − bietet Hinterbliebenen die Möglichkeit, im geschützten Raum über ihre Trauer sprechen zu können. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.ps Weitere Informationen : Manuela Spittang-Benner Telefon: 0631...

Lokales
Der Trauertreff bietet Hinterbliebenen die Möglichkeit, im geschützten Raum über ihre Trauer sprechen zu können

Im geschützten Raum über Trauer sprechen
Offener Trauertreff

Hospizverein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. Der Hospizverein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. lädt ein zum offenen Trauertreff am Dienstag, 23. Juli, von 16 bis 17.30 Uhr sowie 18.30 bis 20 Uhr, in der Pariser Straße 96, in Kaiserslautern. Der Trauertreff jeweils am vierten Dienstag im − Monat − bietet Hinterbliebenen die Möglichkeit, im geschützten Raum über ihre Trauer sprechen zu können. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.ps Weitere Informationen: Manuela...

Lokales

Autorenlesung mit Root Leeb
„Hero“

Lesung. Am Sonntag, 14. Oktober, findet in der Scheune des Theodor-Zink-Museum (Steinstraße 48 in Kaiserslautern) um 11 Uhr eine Autorenlesung mit der bekannten Künstlerin Root Leeb statt. Die in Würzburg geborene Autorin ist seit vielen Jahren freischaffende Schriftstellerin, Malerin und Zeichnerin in Rheinland-Pfalz und bekannt für ihre wunderbaren Lesungen. In dieser Lesung stellt sie ihr neustes Buch „Hero“ vor, ein warmherziger Roman über Familie, Liebe und Tod und über das letzte...

Lokales

Hospizverein lädt ein
Trauerspaziergang des Hospizvereins

Hospiz. Der Hospizverein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. bietet am Samstag, 6. Oktober, um 14 Uhr einen Trauerspaziergang für Menschen an, die einen Angehörigen verloren haben. Untermalt von unterstützenden Texten, Gesprächen über die Trauer und dem Nachspüren des Moments, wird die Gruppe gemeinsam „ein Stück des Weges“ gehen. Treffpunkt ist der Parkplatz auf der rechten Seite „im Hagelgrund / Höhe Eselsbach“ an der Straße von Kaiserslautern zum Gersweilerhof. Wetterfeste...

Ausgehen & Genießen
Für die Organisation des Benefizkonzerts dankte OB Thomas Hirsch (links) dem Organisator Patrik Harsch. Foto: stp

Im Gloria Kulturpalast Landau
Rocken für den guten Zweck

Landau. Sie standen schon mit Jimi Hendrix, Carlos Santana und Peter Maffay auf der Bühne: Am Samstag, 14. April, geben sich die beiden Rock-Gitarristen Siggi Schwarz und Frank Diez im Landauer Gloria Kulturpalast die Ehre. Der Reinerlös des Konzerts mit zahlreichen Highlights aus Rock und Blues kommt dem Förderverein „Ein Hospiz für LD-SÜW“ zugute.  Oberbürgermeister Thomas Hirsch zeigt sich erfreut über die Initiative des Unternehmers Patrik Harsch aus dem Landkreis Südliche Weinstraße. „Es...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.