Essay

Beiträge zum Thema Essay

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Essay zur Psychoanalyse
Ausschnitt aus meinem unlängst veröffentlichten Erstlingswerk, dem „Reromantischen Manifest"

Beginnen will ich bei Freud, dem Arzt und Psychologen, der die Psychoanalyse ins Leben rief. Seine Theorien zu Ich, Es und Überich treffen den Kern der Philosophie des beginnenden Jahrhunderts, das in katastrophalen Zügen durch die beiden Weltkriege die einheitliche romantische Idee der Ästhetik verwerfen wird. Seine Ideen der Analyse prägten die Wiener Schule sowie den Schüler Carl Gustav Jung, der mit seinen Methoden der Psychoanalyse Hesse bei Schriften wie dem „Demian", nachhaltig...

Ausgehen & Genießen

Text der Zeit
Auszug und Vorwort meines neu erschienenen Buches

Liebe Leser, vor kurzem habe ich mein erstes Manuskript aus dem Jahr 2000 veröffentlicht. Es ist eine Idee wie der magische Idealismus neu entfacht werden könnte. Meine Idee gebe ich in einem Märchen am Ende des Buches preis. Es wird die Literaturgeschichte abgearbeitet und erklärt was Romantik heißt. Unsere Welt ist mir zu rational... Im Internet werde ich oft als Re-Romantik Meister bezeichnet, aber nur zum Spaß... Ich will zurück zu Harmonie und Glück... Das Buch kostet 10 € und als eBook...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.