Alles zum Thema Drais

Beiträge zum Thema Drais

Ausgehen & Genießen
7 Bilder

Würdigung für den Erfinder des Laufrades / Museums-Initiator ist Martin Hauge
Im Karlsruher Gewerbehof eröffnete das „erste inoffizielle" Drais-Museum

Karlsruhe. „Erstes Karl Drais Museum Karlsruhe“, steht in großen Lettern an der Tür mit dem grün-blau schimmernden Metallrahmen. Große Glasflächen geben den Blick frei in das Innere der großen Halle, in der vor nicht allzu langer Zeit einst noch die „Druckcooperative Karlsruhe“ zuhause war. Mitten im Karlsruher Gewerbehof eröffnete Martin Hauge, Inhaber des Fahrradladens „Radler Martin“, jetzt das „erste inoffizielle Drais-Museum“ in Karlsruhe. Hauge brennt regelrecht für den...

Lokales
Jeweils Ende April zum Geburtstag des genialen Erfinders trifft sich die Historische Radgruppe am Drais-Denkmal in der Südweststadt.
3 Bilder

Vulkanausbruch wohl mitverantwortlich für die Innovation des Karlsruhers - und für das Cannstatter Volksfest
Drais und das Jahr ohne Sommer

Karlsruhe. Er war ein genialer Erfinder und ein überzeugter Demokrat: Die Rede ist vom Freiherrn Karl von Drais. Am 12. Juni 1817 unternahm er die erste Fahrt mit seiner Draisine - dem Vorläufer des Fahrrads - von seinem Wohnhaus in Mannheim nach Schwetzingen. Zum 200-jährigen Jubiläum wurde dieser Pioniertat im Jahr 2017 groß zelebriert, in Mannheim skizzierte dazu das Technoseum eine Ausstellung zur Geschichte von Drais und dem Fahrrad. Zudem erklang ein Musical von Michael Herberger, von...