Deutsches Kinderhilfswerk

Beiträge zum Thema Deutsches Kinderhilfswerk

Lokales
 Direktor Graf (links) mit Ralf Göttert vom Deutschen Kinderhilfswerk im Haus der Evangelischen Kirche. Foto DW/Lammer: (v.l.n.r.)

Aktion von Diakonie und Deutschem Kinderhilfswerk
60 Mannheimer Kinder erhalten Schulranzen

Mannheim. Kein Kind soll ohne Schulranzen bleiben, gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie – darüber sind sich alle einig. „Die Spende ermöglicht den Mannheimer Kindern einen gelungenen Start in den Schulalltag“, betont Diakonie-Direktor Michael Graf und bedankt sich im Rahmen eines Spendentermins beim Deutschen Kinderhilfswerk und deren Regionalvertreter Ralf Göttert. Rund 60 hochwertige Marken-Schulranzen gefüllt mit Federmappen, Buntstiften, Schulheften und einem Sportbeutel,...

Lokales

Stadtvorstand Speyer appelliert
Statt Elterntaxi: zu Fuß zur Schule

Speyer. Der Speyerer Stadtvorstand unterstützt den gemeinsamen Appell des Deutschen Kinderhilfswerks (DKHW), des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) und des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) an Eltern, Kinder nicht mit dem „Elterntaxi“ zur Schule zu bringen. „Passend zum Schulstart ist es gut und wichtig, Mütter und Väter entsprechend zu sensibilisieren und zu ermutigen, ihren Kindern die selbständige Bewältigung des Schulweges zuzutrauen. Wird der Schulweg zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Roller...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.