Buß- und Bettag

Beiträge zum Thema Buß- und Bettag

Ratgeber
Alles wieder gut!?
2 Bilder

Buß- und Bet-Tag in Kirchheimbolanden
Alles wieder gut!?

Kirchheimbolanden. „Alles wieder gut!?“ ... nach den Überschwemmungen... nach und mit den Pandemieproblemen... mitten in der Sorge um das Klima? Mit seinem Aufruf zur Besinnung und zur Umkehr trifft der Buß- und Bettag diesmal besonders viele wunde Punkte. Wir sollten ihn nutzen. Herzliche Einladung zum Innehalten - zum Be- und Gedenken - um miteinander zu beten - ruhiger Musik zu lauschen - um ein Licht anzuzünden. am Mittwoch, 17. November um 19.00 Uhr in der Prot. Peterskirche in...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Ökumenischer Präsenz-Gottesdienst in der Kaiserslauterer Unionskirche
„Alles wieder gut!?“ am Buß- und Bettag

„Alles wieder gut!?“ lautet das Motto des diesjährigen Buß- und Bettags. Diese Frage steht zentral am 17. November ab 17 Uhr im Gottesdienst in der Unionskirche in Kaiserslautern. Mit dabei sind Pfarrer Gerd Kiefer (Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft), Marcel Divivier-Schulz (DGB Pfalz) sowie Stefanie Minges (Bistum Speyer). „Alles wieder gut?!“ beantworten alle Mitwirkenden mit Kopfschütteln. „Die Unternehmen haben Investitionen getätigt, um die Digitalisierung und damit die...

Lokales

„Gemeinschaft schafft Hoffnung“ Online Buß- und Bettag, der Kirche und Arbeitsleben verbindet
Ökumenischer Gottesdienst aus Unionskirche auf Youtube

Ökumene und Solidarität werden am Buß- und Bettag, dem Gedenktag, der seit 25 Jahren kein offizieller rheinland-pfälzischer Feiertag mehr ist, großgeschrieben. Die evangelische und katholische Kirche sind seit Jahrzehnten Anlaufstellen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Sie unterstützen Personal- und Betriebsräte bei ihrer Arbeit und beraten und begleiten Menschen bei psychischen Belastungen am Arbeitsplatz. Komplementiert wird die Betreuung und Beratung der Beschäftigten durch den...

Lokales
Gastprediger Universitätsprofessor Michael Roth spricht zum Thema Buße – Sünde – Vergebung.

Buß- und Bettag in der Landauer Stiftskirche:
Buße – Sünde – Vergebung

Landau. Am Buß- und Bettag,  18. November, um 19 Uhr wird in der Stiftskirche Landau ein Gottesdienst mit dem Gastprediger Universitätsprofessor Michael Roth stattfinden. Er steht unter dem Thema Buße – Sünde – Vergebung. Prof. Roth ist Dekan des Fachbereiches Evangelische Theologie der Universität Mainz und dort Leiter des Instituts für Systematische Theologie und Ethik. Nach seiner Promotion und Habilitation erhielt er zuerst eine außerplanmäßige Professur in Bonn. Von dort ist er nach Mainz...

Lokales

Protestanten laden ein
Volkstrauertag und Buß- und Bettag

Steinwenden/Kottweiler-Schwanden. Am Volkstrauertag, 15. November, feiern die Prot. Kirchengemeinden wie gewohnt ihre Gottesdienste unter den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln. Um 9 Uhr beginnt der Gottesdienst in Kottweiler-Schwanden und um 10 Uhr in Steinwenden. Neben der Bitte um Frieden für die Welt und Gnade für alle Menschen, die in Bedrängnis leben, wird auch der Toten der Weltkriege, wie der Opfer von Gewalt und Willkür gedacht. Eine Feier am Denkmal findet nicht statt. Am Buß- und...

Lokales

Bermuda3Eck Gesundheitswesen
Ökumenischer Solidaritätsgottesdienst zu Buß- und Bettag am Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern

Der Mensch im Bermuda Dreieck des Gesundheitswesens: Mensch-Gesundheit-Geld. Am Buß- und Bettag greifen die evangelische und katholische Kirche traditionell Themen aus den Lebensbereichen der Menschen auf, die es immer (selbst)-kritisch und neu zu bedenken gilt. Für den Buß- und Bettag am 20. November 2019 im Tagungszentrum des Westpfalz-Klinikums, Goethestraße 51, Kaiserslautern, steht von 18 bis 20 Uhr der Mensch im Gesundheitssystem im Vordergrund: Als Patient, als Pflegefachkraft bzw. Arzt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.