Brauerbund

Beiträge zum Thema Brauerbund

Lokales

Wahl zur "Baden-Württembergischen Bierkönigin" 2020/2021
Ettlingerin Irina Hansmann möchte ins Finale

Die Ettlingerin Irina Hansmann hat sich unter 150 Bewerberinnen durchgesetzt - und es erfolgreich unter die Top 16 zur Wahl der "Bierkönigin 2020" in Baden-Württemberg geschafft. Die "Bierkönigin" wird übrigens vom "Baden-Württembergischen Brauerbund" gekürt. Jetzt steht die Online-Abstimmung an, bei der jeder für Irina auch abstimmen kann - übrigens täglich. Irina ist in der Bierbranche der Region ein bekanntes Gesicht, führt zum Beispiel für die "Brauerei Hoepfner" Bierproben durch - oder...

Wirtschaft & Handel
Die aktuellen Hoheiten: (v.l.) Bierprinzessin Sina, Bierkönigin Laetita und Bierprinzessin Debora.
  2 Bilder

Baden-Württembergische Brauerbund sucht neue „Bierkönigin"
Wird es wieder jemand aus der Region Karlsruhe?

Karlsruhe. Die Krönung der aktuell regierenden Repräsentantinnen der Baden-Württembergische Brauereibranche ist rund sieben Monate her. Doch damit die Südwestbrauerim kommenden Jahr nicht ohne royalen Glanz auskommen müssen, beginnt die Suche nach neuen Hoheiten für die Amtszeit 2020/2021 bereits. Gemeinsam mit seinen teilnehmenden Mitgliedsbrauereien sucht der "Baden-Württembergische Brauerbund" deshalb ab sofort die nächste „Baden-Württembergische Bierkönigin“ - eine Nachfolgerin für...

Wirtschaft & Handel
Information und Austausch beim Baden-Württembergischer Brauertag foto: RJ

Gelungener Baden-Württembergischer Brauertag
Informativer Austausch der Brauer im Land

Unternehmen. Ob Wert der Regionalität, Klimadiskussion, Pfandregelung, Flaschenpool, Kostenfaktoren, Vertriebswege, variable Angebote der Brauereien, Craftbier (0,38 Prozent Anteil am Markt), Unternehmensnachfolge oder Brau-Prozesse: Beim Baden-Württembergischen Brauertag geht’s um den Austausch auf Landesebene zwischen den Brauereien, erläuterten vor einer Woche Hans-Walter Janitz, Geschäftsführer des „Baden-Württembergischen Brauerbunds“, und Präsident Matthias Schürer: „Es ist gerade bei den...

Lokales
Bierprinzessin Sina, Bierkönigin Laetita und Bierprinzessin Debora
  2 Bilder

Zahlreiche Repräsentationsaufgaben stehen jetzt an
Laetitia Nees aus Eggenstein-Leopoldshafen ist Baden-Württembergische Bierkönigin

Region. Bei grandioser Stimmung ist am Abend die „erste Baden-Württembergische Bierkönigin“ mitsamt ihrer beiden als Verstärkung sowie Vertretung fungierenden „Baden- Württembergischen Bierprinzessinnen“ im gefüllten Göckelesmaier Festzelt auf dem Stuttgarter Frühlingsfest gekürt worden. „Ich kann mein Glück nicht fassen. Bier ist für mich ein großartiges handwerklich gebrautes Naturprodukt, mit dem ich mich total identifiziere. Dass ich das goldene Gebräu in Verbindung mit meinem...

Wirtschaft & Handel
Prost! Am 23. April wird „Tag des Deutschen Biers“ gefeiert.  Foto: Pixabay

„Tag des Deutschen Bieres“ am 23. April
Weltweit beachtete Braukunst

Vielfalt. Traditionell steht der 23. April jedes Jahr ganz im Zeichen des Bieres. Denn am 23. April 1516 wurde im bayerischen Ingolstadt das Reinheitsgebot für Bier verkündet. Es schreibt vor, dass zum Brauen nur Wasser, Malz, Hopfen und Hefe verwendet werden dürfen. Das Reinheitsgebot steht für die Bewahrung einer althergebrachten Handwerkstechnik und gilt zugleich als älteste, heute noch gültige lebensmittelrechtliche Vorschrift der Welt. In Deutschland hat sich daraus über Jahrhunderte...

Wirtschaft & Handel

Auch Bewerberinnen aus Eggenstein und Karlsruhe bei der Wahl am Start
Wer wird „Baden-Württembergische Bierkönigin“?

Region. Wer wird „Baden-Württembergische Bierkönigin“? 20 junge Frauen sind dem Thron ein ganzes Stückchen näher gekommen - sie sind nun in der Auswahlphase. Aufgerufen dazu hat der "Baden-Württembergische Brauerbund" - und rund 70 Interessentinnen aus dem Bundesland sind dem Ruf gefolgt und haben ihre Bewerbungen abgegeben. Aus den Einsendungen wurden die 20 qualifiziertesten Kandidatinnen bei einer internen Runde auserwählt - und stehen nun zur Abstimmung bereit. Ob Lena aus Pforzheim,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.