Bank

Beiträge zum Thema Bank

Lokales
Schwester Roswitha, Oberin der Mallersdorfer Schwestern im Konvent Pirmasens, freut sich schon auf Gespräche mit Menschen in der Stadt.  Foto: Kling-Kimmle
2 Bilder

Spontane Gesprächsangebote mitten in der Stadt
Auf der Zuhörerbank das Herz ausschütten

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Jeder hat so seine Probleme. Mal voller Vertrauen sein Herz ausschütten, kann hilfreich sein – wenn es einen verschwiegenen Gesprächspartner gibt. Hier kommt die Zuhörerbank „Rastplatz“ ins Spiel. Ein Kooperations-Projekt von Caritas, Kirchen, Krankenhausseelsorge, Familienbildungsstätte und Nardini-Ordensfrauen. Ab 7. Mai kündigt eine bunte Beachflag irgendwo im Stadtgebiet die Aktion „Offenes Ohr für Bürger“ an. Hier ist für jeden ein „Plätzchen...

Lokales
Thomas Distler, Andreas Ott und Georg Lixenfeld (v.l.) aus dem Vorstand der Sparkasse Rhein-Haardt

Jahresrückblick der Sparkasse Rhein-Haardt
Gebührenerhöhung und Flüchtlingsunterstützung

Bad Dürkheim. Die Sparkasse Rhein-Haardt ist nach eigenen Angaben gut durch die Pandemiejahre gekommen, erhöht die Kontoführungsgebühren und will in der Zukunft noch digitaler werden. Das verkündete der Vorstand bei der Bilanzpressekonferenz in Bad Dürkheim. Von Kim Rileit Nach zwei Pandemiejahren blickte die Sparkasse optimistisch in die Zukunft und wurde vom Krieg in der Ukraine überrascht, wie der Vorstand berichtet. „Die neue Situation erfordert schnelles Handeln“, erklärt Andreas Ott,...

Lokales
von links nach rechts: Werner Schreiner, Michael Fuhrer, Ludwig Koch, Dr. Hiltrud Funk, Loreto Moritz, Birgit Merkle

Förderverein Stadtmuseum
Bank im Park der Villa Böhm gespendet

"Das war aber auch Zeit!" meinten viele Besucherinnen und Besucher des Parks der Villa Böhm. Sie vermissten die Möglichkeit, sich auf einer Bank auszuruhen. Jetzt hat es geklappt, dank der freundlichen Unterstützung des Grünflachenamtes. Der Förderverein Stadtmuseum hat eine Bank gespendet, die passenderweise mit Blick auf die Villa aufwarten kann. Der Bezug zum Museum in der Villa war ein wichtiges Anliegen dabei. Und noch eine Bank wurde gespendet. Ein Mitglied des Fördervereins hat die Bank...

Ratgeber
Sperr-Notruf für Girocard auf Handy speichern / Symbolbild

Girocard sperren
Sperr-Notruf im Handy speichern

Rheinland-Pfalz. Gerade wenn man nicht damit rechnet, passiert es: Die Girocard ist weg - verlegt, verloren oder gar gestohlen? Wer den Sperr-Notruf 116 116 im Handy gespeichert hat, kann schnell reagieren. Mit nur einem Anruf lassen sich Zahlungskarten sofort sperren und finanzielle Schäden vermeiden. Ab dem Moment der Sperrung erstatten Banken und Sparkassen unberechtigte Abbuchungen, sofern Karteninhaber nicht grob fahrlässig gehandelt haben. So geht es: IBAN (alternativ Kontonummer und...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Mann bietet Hilfe beim Geldeinzahlen an - und klaut Bankkarte

Speyer. Ein 75-jähriger Mann aus Speyer zahlte am Freitag gegen 16.20 Uhr in einer Bankfiliale in Speyer-Süd Münzgeld auf sein Konto ein und wurde dabei von einem unbekannten Täter angesprochen. Dieser bat ihm seine Hilfe bei der Einzahlung an und täuschte vor, dass der Geschädigte Geld in einem Einzahlungsautomat vergessen habe. Der Täter übergab dem Geschädigten das Geld. Währenddessen entwendete der Täter die in einem anderen Automaten steckende Bankkarte des Geschädigten, täuschte jedoch...

Ratgeber
Aufpassen! 
Ganoven erzählen am Telefon gerne Lügengeschichten!

Ganoven das Leben schwer machen
Präventionsarbeit gegen "Enkeltrick", "Schockanruf", "falsche Polizisten" & Co.

Region. Es ist leider immer noch ein aktuelles Thema in der Region: Die Versuche, Senioren mit "Enkeltrick", "falsche Polizisten" und anderen üblen Betrügereien übers Ohr zu hauen, reißen leider auch in Karlsruhe und Umgebung nicht ab. Aber erfreulicherweise stellt die Polizei fest, dass Betroffene schnell hellhörig werden, die Masche durchschauen und somit nicht um ihr Erspartes von den üblen Gestalten gebracht werden. Dreiste Ganoven Derzeit gibt es vermehrt "Schockanrufe", das Vorgehen...

Lokales
4 Bilder

Geschenk der Nachbarschaft:
Ruhebank vor der Heimatstube

Waghäusel-Wiesental. Eine Bank der Erinnerung? Ja. Vielleicht fällt einem, der sich dort ausruht, das Lied von Willy Schneider ein: „Vor meinem Vaterhaus steht eine Linde, vor meinem Vaterhaus steht eine Bank. Und wenn ich sie einst wieder finde, dann bleib' ich dort ein Leben lang.“ Jetzt steht eine schöne Bank vor der „Heimatstube“ an der Ecke Lerchenstraße/Wagbachstraße und lädt zum Verweilen ein – nicht ein Leben lang, aber für eine gewisse Zeit. Gestiftet haben den Ruhe- und Rast-Ort die...

Blaulicht
Mann weigert sich in Landau, Bankfiliale zu verlassen / Symbolbild

Mann verlässt nicht Bankfiliale in Landau
Ermittlungsverfahren eingeleitet

Landau. Zu einem Polizeieinsatz kam es am Freitag, 29. Oktober, gegen 10.45 Uhr in der Ostbahnstraße. Ein 53-jähriger Mann verließ trotz mehrfacher Aufforderung eine Bankfiliale nicht. Auch ein ausgesprochenes Hausverbot konnte den Mann nicht zum Verlassen des Gebäudes bewegen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten begleiteten den Mann nach draußen und erteilten ihm einen Platzverweis. Der 53-Jährige schrie daraufhin die Beamten an und drohte sich selbst zu verletzen. Da eine Gefahr für sich und...

Lokales

Zellertal-aktiv informiert
Bürgerprojekt der LAG Donnersberger und Lautrer Land fördert Bankgarnituren für den Zellertalweg

Attraktivität des Zellertalweges erhöht! Im Februar 2021 hat der Verein „Zellertal-aktiv“ beschlossen, 12 Bankgarnituren mit einem Kostenvolumen von ca. 10 000.-€ zu beschaffen. Die Garnituren, bestehend jeweils aus einem Tisch, einer Bank mit Lehne und einer Bank ohne Lehne, wurden zur Erhöhung der Attraktivität des Wanderweges im Zellertal beschafft. Bei der Beschaffung von drei Bankeinheiten hat das Bürgerprojekt bei der LAG Donnersberg und Lautrer Land einen Zuschuss von 1 500.-€ zugesagt....

Blaulicht
Ruckzuck kann das Geld dann weg sein!

Polizei warnt vor Phishing / Nicht jede Internetseite ist "echt"
Aufpassen, was man so anklickt

Region. Derzeit häufen sich Meldungen über Web-Suchergebnisse, deren Links nicht zur ursprünglich gewünschten Bank, sondern zu Betrugsseiten führen. Demnach haben verschiedene Kunden in der Region versucht, über die Ergebnisse einer bekannten Suchmaschine die Webseite ihrer Bank aufzurufen. Über die gefundenen und weit oben gerankten "Werbe-Links" gelangten sie stattdessen auf eine Phishing-Seite - also eine gefälschte Seite! Kiminelle Gestalten warten schon ... Auf dieser falschen...

Blaulicht
Trickbetrug in Zweibrücken / Symbolbild

Trickdiebstahl in Zweibrücken
Täter entwendet 600 Euro aus Geldbeutel

Zweibrücken. Der 76-jährige Geschädigte wollte am Donnerstag, 9. September, 16 Uhr, auf der Deutschen Bank in Zweibrücken, Poststraße 23, 600 Euro Bargeld einzahlen. Vor dem Eingang wurde er von einem unbekannten Mann angesprochen, welcher Kleingeld für den Parkscheinautomaten gewechselt haben wollte. Daraufhin nahm der Geschädigte seine Geldbörse vor sich. Der unbekannte Mann nahm sich aus dem Geldbeutel des Geschädigten ein 10 Cent Stück heraus und warf ihm dabei ein 50 Cent Stück hinein....

Wirtschaft & Handel
Die Gebäude der Hauptstelle Speyer sollen neu entwickelt werden

Bürgerworkshop im Oktober
Speyerer Hauptstelle wird neu entwickelt

Speyer. Die Sparkasse Vorderpfalz hat die Tochtergesellschaft der Deutsche Anlagen Leasing, DAL Bautec, in den Prozess der Neuentwicklung des 8.700 Quadratmeter großen Sparkassen-Areals eingebunden. Die Gebäude der Speyerer Hauptstelle in der Wormser Straße 39 sollen im Rahmen des bestehenden Bebauungsplanes einem neuen Nutzungskonzept zugeführt werden. Geplant sind unter anderem Mietwohnungen mit einer Sozialquote von 25 Prozent. Auch an eine Vermietung gewerblicher Flächen wird gedacht. Bei...

Blaulicht
Versuchter Einbruch in Bank in Fischbach / Symbolbild

Versuchter Einbruch in Bankfiliale in Fischbach
Täter geflüchtet

Fischbach. Am Samstag, 28. August, wurde kurz vor 4 Uhr ein Einbruchsalarm gemeldet. Das kombinierte Bank- und Bäckereigebäude wurde sofort angefahren. Vor Ort wurde festgestellt, dass unbekannte Täter eine Seitentür des Gebäudes aufgebrochen hatten. Im Gebäude versuchten die Täter in den Raum hinter dem Bankautomaten zu gelangen. Hier gelang es jedoch nicht, die Verbindungstür aufzubrechen. Nach Auslösen des akustischen Alarms verließen die Täter das Objekt und flüchteten mit einem dunklen...

Blaulicht
Die Speyerer Polizei wurde in eine Bankfiliale in der Gilgenstraße gerufen, weil dort ein 43-Jähriger gestern Mittag randalierte. Weil er bereits Hausverbot hatte, gab es eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch.

Trotz Hausverbots
43-Jähriger randaliert in Bank in der Gilgenstraße

Speyer.  Renitent verhielt sich gestern Mittag ein 43-Jähriger in einer Bankfiliale in der Gilgenstraße in Speyer. Der Mann fing aus unbekannten Gründen an zu schreien und trat gegen einen Geldausgabeautomaten. Nachdem sich der 43-Jährige weigerte, die Räumlichkeiten zu verlassen, musste die Polizei hinzugezogen werden. Letztlich verließ er die Bank, ohne einen Schaden verursacht zu haben. Da für den 43-Jährigen bereits ein Hausverbot bestand, wurde gegen ihn eine Strafanzeige wegen...

Lokales
Die Anzahl der zu vergebenden Bänke ist sehr limitiert

Neues Wanderwege-Projekt in Bad Dürkheim
Der Traum von der eigenen Bank

Bad Dürkheim. Was ist eine Wanderung ohne ein schönes Plätzchen zum Rasten, wo man eine eiskalte Schorle, Wurst, Käse und Brot oder auch einfach nur Gedanken mit Freunden teilt? Jeder kennt sie, die wundervollen Momente, die auf einem Bänkchen mit Aussicht oder einfach nur in der kühlen, harzduftenden Frische des Waldes oder beim Blick auf golden in der Sonne liegende Weinberge entstehen. Und wenn man dann aufsteht, freut man sich schon auf das nächste Mal an diesem schönen Ort. Was wäre, wenn...

Blaulicht
Die Feuerwehr ist vor Ort.

Brandalarm in Mannheimer Bankfiliale
Löschgasflasche explodiert

+++UPDATE+++ Mannheim. Eine Löschgasflasche, die aus bislang unbekannter Ursache explodierte hat am Montagmittag, 3. Mai, gegen 13.40 Uhr den Brandalarm in einer Bankfiliale in der Otto-Beck-Straße in Mannheim ausgelöst. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist die Löschgasflasche Bestandteil einer stillgelegten Löschanlage des Rechenzentrums. Rund 70 Personen mussten das Gebäude verlassen. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Ob das Gebäude beschädigt wurde, ist derzeit noch...

Wirtschaft & Handel
Wenn die technische Umstellung abgewickelt wird - am Wochenende des 14. und 15. Mai - kann es bei Kartenzahlungen, dem Onlinebanking und an den Geldautomaten zu Störungen kommen

100 Tage Sparkasse Südpfalz
Blick auf eine von Corona überschattete Bankenfusion

Südpfalz. Vor genau 100 Tagen wurden die Sparkasse Germersheim-Kandel und die Sparkasse Südliche  Weinstraße zur Sparkasse Südpfalz. Nun haben die Verantwortlichen ein ersten Resümee der Fusion und des Geschäftsjahrs 2020 vorgelegt. Die rechtliche  Fusion sei bisher gut verlaufen, zu Kündigungen sei es aufgrund der Zusammenführung der beiden Sparkassen nicht gekommen und auch die Kunden hätten die Fusion bisher gut aufgenommen.  In der Zeit vom 14. bis 17. Mai soll nun noch die technische...

Blaulicht

Sauerei: schon wieder Senioren betrogen
Sechsstelliger Geldbetrag ergaunert

Karlsruhe. Kriminelle Trickbetrüger kontaktieren in den vergangenen Wochen mehrfach eine 74 Jahre alte Frau aus Karlsruhe und schafften es durch geschickte Gesprächsführung, ihr über hunderttausend Euro zu entlocken! Immer misstrauisch bleiben am Telefon Nach bisherigem Kenntnisstand meldet sich Anfang Februar ein angeblicher "Sicherheitsmitarbeiter" ihrer Bank und fragte die Geschädigte, ob sie in einen Fernseher in einem Elektrokaufhaus erworben hätte. Da die Rentnerin dies verneinte, wurde...

Blaulicht
Vandalismus in einer Bankfiliale in Eisenberg / Symbolbild

Vandalismus in Bankfiliale in Eisenberg
Sachdienliche Hinweise erbeten

Eisenberg. Am Donnerstag, 25. März, kam es in der Zeit von 0 Uhr bis 6.15 Uhr, in einem Vorraum einer Bankfiliale zu diversen Beschädigungen. Es wurden zwei Geldautomaten, sowie zwei Kontoauszugsdrucker beschädigt. Zudem wurde eine fettige Flüssigkeit großflächig im Raum und an den Automaten verteilt, sowie zwei nicht mehr in Betrieb befindliche Fächer für Kontoauszüge aufgehebelt. Entwendet wurde nichts.Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer: 06352...

Ratgeber

Was macht man, wenn Geldscheine in der Waschmaschine „Blessuren“ bekommen?
Eine zweite Chance für kaputte Scheine

Geld. Zerrissen, mitgewaschen, bemalt oder angesengt: Meist aus Versehen und wohl selten mit Absicht werden Geldscheine im Laufe ihres „Lebens“ beschädigt. Dezente Kritzeleien auf dem Zwanziger oder ein Riss im Fünf-Euro-Schein sind dabei aber kein Drama. Trotz kleiner „Blessuren“ verlieren Geldscheine nicht ihren Wert. Sind die Schäden allerdings gravierend, kann die Bundesbank weiterhelfen: „Jede Filiale der Bundesbank nimmt beschädigte Geldscheine und Münzen an und prüft, ob sie den Nennwert...

Blaulicht

Kriminelle haben Senioren im Blick
Wieder eine ältere Dame betrogen

Karlsruhe. Eine 86-jährige Frau fiel am Montagmittag Trickbetrügern zum Opfer. Zwei Kriminelle wendeten den sogenannten "Falscher Polizeibeamter-Trick" erfolgreich bei der älteren Dame an und ergaunerten auf diese Weise 28.000 Euro. Kriminelle haben Senioren im Blick Mit einer wilden Räuberpistole gaben sich die Anrufer als Polizisten aus. Mit geschickter Gesprächsführung konnten sie der 86-Jährigen Auskünfte über ihre Vermögensverhältnisse entlocken. Anschließend wurde ihr mitgeteilt, dass es...

Wirtschaft & Handel
Virtuelle Vertreterversammlung der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz (v. l. n. r.): Dr. Hans Spielmann (Aufsichtsrat), Rudolf Müller (Vorstandssprecher), Dirk Borgartz (stellv. Vorstandssprecher), Sonja Merkel (stellv. Aufsichtsratsvorsitzende), Till Meßmer (Vorstand), im Vordergrund ohne Maske Jürgen Kappenstein (Aufsichtsratsvorsitzender), Mathias Geisert (Vorstand), Thomas Grebner (stellv. Aufsichtsratsvorsitzender), Thomas Sold (Vorstand).

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz
Gespräche mit Genossenschaftsbanken in Freinsheim und Bad Dürkheim

Speyer. Aufgrund der Corona-Pandemie später als üblich und statt einer Präsenz-Veranstaltung erstmals in virtueller Form: Am Montag berichtete die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz auf ihrer Vertreterversammlung den knapp 200 teilnehmenden Vertretern sowie rund 60 Gästen über das zurückliegende Geschäftsjahr, aktuelle Projekte und die geschäftliche Entwicklung im Corona-Jahr 2020. Der Vorstand der Bank berichtete auch über eine geplante Intensivierung der Zusammenarbeit mit zwei...

Ausgehen & Genießen
„Wischfinger“ foto: PS

Praktische Arbeiten, räumlicher Kontext
„artistic research“

Kreatives. „artistic research“ in Theorie und Praxis: Die leergeräumte Schalterhalle des Bankinstituts stammt aus den Achtzigerjahren, zeigt deutliche Gebrauchsspuren – auch in den ausgeräumten Einbauten eines einst zeitgemäßen modernen Finanzinstituts. Studierende des Studiengangs „Intermediales Gestalten“ zeigen bis 5. September (täglich 16 bis 20 Uhr) ihre praktischen Arbeiten bei Prof. Julia Müller im räumlichen Kontext der ehemaligen Schalterhalle der „Commerzbank“ in der Lammstraße....

Blaulicht
Symbolfoto
2 Bilder

Geldautomatensprengung in Limburgerhof

Limburgerhof. Am Donnerstag, 20. August, sprengten bislang unbekannte Täter gegen 4.53 Uhr einen Geldautomaten in der Speyerer-Straße in Limburgerhof. Hierdurch wurden sowohl der Geldautomat als auch der Bankvorraum schwer beschädigt. Zu den Tätern gibt es bislang keine Hinweise. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die angrenzende Speyerer Straße war teilweise gesperrt. Polizei sucht Zeugen in LimburgerhofWer hat in der Nacht vor oder auch nach der Tat ungewöhnliche Beobachtungen in...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.