Alles zum Thema 200 Jahre Pfälzer Kirchenunion

Beiträge zum Thema 200 Jahre Pfälzer Kirchenunion

Lokales
Reproduktion des historischen „Unionsbildes“ Foto: Fotoagentur Klaus Landry / ps

Erinnerung an 200 Jahre Pfälzer Kirchenunion
Historisches „Unionsbild“

Jubiläum. Die Evangelische Kirche der Pfalz feiert in diesem Jahr das Jubiläum „200 Jahre Pfälzer Kirchenunion“. Höhepunkt war im September das zentrale Festwochenende in Kaiserslautern, dem Schauplatz der Ereignisse von 1818. Mit der Stiftskirche, der Unionkirche (ehemals „Kleine Kirche“) und dem Alten Stadthaus (jetzt Emmerich-Smola-Musikschule) sind die historischen Orte noch alle vorhanden. Über das Jubiläumsjahr hinaus soll die Erinnerung an die Union wachgehalten werden. Daher werden an...

Lokales

Unionsmeile lädt zum Plaudern, Informieren, Debattieren und Nachdenken ein
Über Gott und die Welt ins Gespräch kommen

Kaiserslautern. Mal nicht unterm Kirchendach, sondern unter freiem Himmel auf der Kirchenbank Platz nehmen und über Gott und die Welt ins Gespräch kommen – diese Gelegenheit wollten sich die Besucher des Kirchenvolksfestes anlässlich des Jubiläums „200 Jahre Pfälzer Kirchenunion“ in Kaiserslautern am Samstag nicht entgehen lassen. Gemeinden, kirchliche Werke und Einrichtungen haben auf der Unionsmeile von der Stiftskirche bis zur Unionskirche rund 40 Kirchenbänke mit dem markanten Unionslogo...

Lokales

Impulse für eine freie, demokratische Gesellschaft
Publikumsmagnet Kirchenvolksfest

Kaiserslautern. Einen Impuls für eine freie, demokratische Gesellschaft solle von diesem Fest ausgehen, wünschte sich Kirchenpräsident Christian Schad am Samstag, 8. September, in der von vielen Besuchern gefüllten Kaiserslauterer Unionskirche. Er fand abschließende Worte für die Veranstaltung „Marktplatz der Demokratie“ der Evangelischen Jugend beim Kirchenvolksfest „200 Jahre Pfälzer Kirchenunion“. Auf dem Podium hatten sich die Integrationsministerin Anne Spiegel, Moderatorin Jennifer...