66. VR-Bank-Schlarb-Konzert mit Karel-Kunc-Preisträgern in Bad Dürkheim
Konzert für Klaviermusik-Liebhaber

 Preisträger/innen des 35. Karel-Kunc-Musikwettbewerbs der Stadt Bad Dürkheim für Kinder und Jugendliche gestalten das Programm.
2Bilder
  • Preisträger/innen des 35. Karel-Kunc-Musikwettbewerbs der Stadt Bad Dürkheim für Kinder und Jugendliche gestalten das Programm.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 19. Januar, findet um 17 Uhr im Kulturzentrum Haus Catoir das 66. VR-Bank-Schlarb-Konzert mit Karel-Kunc-Preisträgern statt.
Elf Preisträger(inne)n des 35. Karel-Kunc-Musikwettbewerbs der Stadt Bad Dürkheim für Kinder und Jugendliche aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen im Alter von 7 bis 17 Jahren gestalten das Programm des 66. VR-Bank-Schlarb-Konzertes mit Musik aus vier Jahrhunderten für zwei Flöten, Klavier solo und zu vier Händen sowie in Verbindung mit Flöte und Klarinette. Die Reihe der Komponisten reicht von Bach über Mozart, Chopin, Schumann, Liszt, Kuhlau, Tschaikowski, Prokofieff u. v. a. bis hin zu Piazzolla, - das breite Spektrum der teilweise recht virtuosen Werke vom „Wohltemperierten Klavier“ bis zum „Fluch der Karibik“.
Die Januarkonzerte der seit 1989 bestehenden VR-Bank-Schlarb-Konzert-Reihe sind absichtlich so terminiert, dass sie als Vorbereitung auf den Wettbewerb Jugend musiziert dienen können. Und dort ist in diesem Jahr Klavier solo dran. Diese Chance nutzen nun alle angehenden Pianistinnen und Pianisten und tragen ihre aus Werken verschiedener Epochen bestehenden Soloprogramme vor, so dass speziell Klaviermusik-Liebhaber voll auf ihre Kosten kommen werden.
Wettbewerbsleiterin Gabriele Weiß-Wehmeyer wird – wie üblich bei den seit 1989 existierenden VR-Bank-Schlarb-Konzerten – durchs Programm führen und die jungen Musikerinnen und Musiker vorstellen.
Der Eintritt ist frei – Spenden für die Musikschule der Stadt Bad Dürkheim sind willkommen. ps

 Preisträger/innen des 35. Karel-Kunc-Musikwettbewerbs der Stadt Bad Dürkheim für Kinder und Jugendliche gestalten das Programm.
Sophie und Alexander Wagner.
Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.