Tresor entwendet Bad Dürkheim
Schadenshöhe noch nicht bekannt

Symbolbild

Bad Dürkheim. Bisher unbekannte Täter gelangten am 18. Juli, in der Zeit von 7 Uhr und 17.50 Uhr durch ein unverschlossenes Gartentor an die Rückseite eines Anwesens in der Mannheimer Straße und schlugen mit einem vorgefundenen Spaten eine Fensterscheibe ein. In dem Anwesen durchsuchten sie sämtliche Räume und entwendeten einen schweren Tresor. Dieser kann nicht von einer Person abtransportiert werden, so dass die Vermutung nahe liegt, dass mehrere Täter vor Ort waren. Weiterhin wurde eine Münzsammlung entwendet. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim unter  06322 963-0 oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de. (pol)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen