Stiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer
Stefanie Seiler ist neue Vorsitzende

Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler ist neue Vorsitzende des Kuratoriums der "Stiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer".
  • Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler ist neue Vorsitzende des Kuratoriums der "Stiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer".
  • Foto: Karl Hoffmann
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Speyer. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler ist neue Vorsitzende des Kuratoriums der "Stiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer". Sie gehört gemeinsam mit Landrat Clemens Körner satzungsgemäß und Kraft Amtes dem Kuratorium an. Förderanfragen können noch bis 16. März online gestellt werden. Das Kuratorium wird in seiner Sitzung am 5. April über die Mittelverwendung entscheiden. Die "Stiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer" wurde 1995 gegründet, hat ein Stiftungskapital von zwei Millionen Euro und fördert Projekte in Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Stiftungszweck ist die Förderung der Jugend, der Kultur und des Sports. In den zurückliegenden fünf Jahren profitierten 141 Projekte mit über 140.000 Euro Fördergeldern der Stiftung. Damit möchte sie fördern und anregen, helfen und anschieben, damit die eigenen Kräfte und das Engagement in möglichst vielen Projekten verwirklicht werden. Das Kuratorium der Sparkassenstiftung besteht aus Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Landrat Clemens Körner, Michael Wagner, Otto Reiland, Walter Feiniler sowie Thomas Traue, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vorderpfalz. Dem Vorstand der Stiftung gehören Oliver Kolb, Stephan Scharl und Konrad Reichert an. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen