GEWO und SWS nehmen Photovoltaikanlage in Betrieb
Mieterstrom-Projekt spart Energie und Geld

Aktiver Klimaschutz für Speyer: (v. l.) OB Hansjörg Eger, SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring, GEWO-Chef Oliver Hanneder.
  • Aktiver Klimaschutz für Speyer: (v. l.) OB Hansjörg Eger, SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring, GEWO-Chef Oliver Hanneder.
  • Foto: sws
  • hochgeladen von Wochenblatt Speyer

Speyer. Die Stadtwerke Speyer (SWS) sind den nächsten Schritt in Richtung Eigenstromverbrauch in einem Mietshaus gegangen. Als Partner steht diesmal die GEWO Wohnen GmbH an der Seite, die eines ihrer Wohnhäuser zur Verfügung stellte. Am Montag wurde die neue Photovoltaikanlage im Hermann-Löns-Weg 2 bis 4 offiziell in Betrieb genommen. Die SWS haben diese installiert und betreiben sie.Als Standortnachfolgeprojekt bezeichnete SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring die Umsetzung. Im unmittelbar angrenzenden Rainer-Maria-Rilke-Weg war in einem GEWO-Gebäudekomplex bereits im Zuge des Forschungsprojekts mit dem japanischen Unternehmen Nedo die Zweckhaftigkeit des Mieterstroms positiv getestet worden. „Das ist eine praktikable Antwort auf die Frage nach der Energieeinsparung“, äußerte sich Bühring überzeugt von dem Angebot. Nachweisbar können etwa 18 Tonnen CO2 pro Jahr durch den Einsatz der Photovoltaikanlage für das 16-Parteien-Haus eingespart werden. Bei der jährlichen Erzeugung von etwa 42.000 Kilowattstunden Ökostrom werde ein Überschuss ins allgemeine Stromnetz eingespeist. Mit Leichtigkeit sei die komplette Dachfläche gen Osten und Westen auf einer Fläche von 260 Quadratmeter mit Modulen ausgestattet worden, so Bühring. Bei GEWO-Geschäftsführer Oliver Hanneder bedankte sich der SWS-Chef für die Partnerschaft. Mit einem Entgelt wird die Wohnungsbaugesellschaft dafür entlohnt, dass sie ihre Dachfläche zur Verfügung stellt. „Uns freut es, dass wir ein Plus fürs Netz erwirtschaften können“, merkte Hanneder bezüglich der Stromproduktion durch die Photovoltaikanlage an.

Umstellung auf Eigenstrom bietet einige Vorteile

58.000 Euro investierten die SWS in die Installation der Anlage im Hermann-Löns-Weg 2 bis 4. Für die Mieter bedeutet die Umstellung auf Eigenstrom einige Vorteile. Vor allem fallen bisherige Kosten wie Netzentgelte, Umlagen, Stromsteuer und Konzessionsabgaben dank der neuen Energieversorgungsform weg. Ein stattlicher finanzieller Brocken, denn dieser macht mittlerweile rund 40 Prozent des Strompreises aus. Umso höher wird der Nutzen für die Mieter in dem GEWO-Haus ausfallen, denn das Gebäude wird derzeit zusätzlich energetisch modernisiert.Oberbürgermeister Hansjörg Eger stellte den Zusammenhang des Mieterstroms mit den Energieleitlinien der Stadt Speyer her und betonte: „Das Angebot bringt uns bilanziell weiter.“ Nur durch kleine Schritte im lokalen Bereich könne der Klimawandel im Großen vorangebracht werden, sagte er und verband damit das Lob an die SWS als Dienstleister vor Ort und deren Partner. Auf weitere Objekte, in denen die Eigenstromproduktion umgesetzt werden kann, hoffte Bühring. Die GEWO Wohnen GmbH nennt insgesamt 380 Häuser ihr Eigen. Insgesamt erbringen im Netzgebiet der SWS zurzeit installierte PV-Anlagen eine Leistung von zirka 12,94 Millionen Kilowattstunden. Davon erzeugen die unternehmenseigenen Anlagen etwa 25 Prozent. ps

Autor:

Wochenblatt Speyer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
"Bäcker mit Leib und Seele": Bernard Coric arbeitet seit 27 Jahren bei der Bäckerei Görtz in Ludwigshafen.
8 Bilder

Regionales Unternehmen mit starkem Team
Wir bei Görtz

Ludwigshafen. Wir, das Team des familiengeführten Unternehmens Bäcker Görtz, versorgen täglich Kunden über unsere Bäckerei-Filialen mit leckeren Brötchen, Brot, Kuchen und weiteren Backwaren. Wir sind die Bäckerei in Ihrer Nähe und bieten als regionaler Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg viele unterschiedliche Jobs und Ausbildungsplätze an. Erfolgreich sind wir natürlich nur gemeinsam mit unserem starken Team und deshalb möchten wir Ihnen - stellvertretend für unsere vielen...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen