Aktuelle Zahlen im Monat Juli
Der Arbeitsmarkt im Bezirk Speyer

Speyer. Ein leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit ist im Juli im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer zu verzeichnen. Insgesamt waren 2665 Arbeitslose registriert, 50 mehr als im Vormonat. Auf die Arbeitslosenquote wirkt sich diese Entwicklung nicht aus, sie liegt weiterhin bei 4,7 Prozent. 721 Personen haben sich in den letzten vier Wochen arbeitslos gemeldet, 91 mehr als im Vormonat. Im gleichen Zeitraum konnten 672 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 74 mehr als im Juni.

„Ein Anstieg der Arbeitslosigkeit ist im Juli durchaus üblich, denn im Sommer enden viele Ausbildungen. Daher war im Juli ein erhöhter Zugang von Jugendlichen unter 25 Jahren, die ihre betriebliche oder schulische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hatten, zu verzeichnen“, erklärt Zeljko Kuzmanovic, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Speyer, und ergänzt: „Wir möchten gemeinsam mit diesen frisch ausgebildeten Fachkräften so schnell wie möglich den Weg aus der Arbeitslosigkeit finden. Ihre Chancen stehen gut, denn aktuell werden gut ausgebildete Fachkräfte stark nachgefragt.“

Dies verdeutlicht auch der Zugang an Stellen, die im Juli dem Arbeitgeber-Service gemeldet wurden: 172 neuen Jobmöglichkeiten kamen in den vergangen vier Wochen hinzu, neun mehr als im Vormonat. Insgesamt befinden sich aktuell 942 Stellen im Bestand der Agentur für Arbeit.

Ebenso gibt es noch unbesetzte Lehrstellen, in der Stadt Speyer sind es aktuell 225.„Wer noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist, sollte das Beratungsangebot der Arbeitsagentur nutzen. Die Berufsberatung unterstützt sowohl bei der Suche nach einer Ausbildung als auch bei der Erarbeitung von Alternativen“, rät Kuzmanovic. „Die Agentur für Arbeit bietet ebenfalls eine Ausbildung an, die Fachangestellter für Arbeitsmarktdienstleistung heißt. Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2020 sind noch bis 31. Oktober über das Karriereportal auf der Internetseite der Arbeitsagentur möglich.“ ps

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.