Damenhandball Bundesliga Saison 2020/21
Für den Trainer der Ketscher Kurpfalz Bärinnen Adrian Fuladdjusch beginnt die Runde eigentlich erst mit dem Lokalderby gegen die FLAMES aus Bensheim am 1.11. in der Neurotthalle

Adrian Fuladdjusch mit Taktiktafel, hier in der Ballei am 20.9., rechts neben ihm Dirk Schatek, der Torwarttrainer, und ganz rechts Lara Eckhardt (RL) nach einer Auszeit...
Text/Foto Wolfgang Merkel
  • Adrian Fuladdjusch mit Taktiktafel, hier in der Ballei am 20.9., rechts neben ihm Dirk Schatek, der Torwarttrainer, und ganz rechts Lara Eckhardt (RL) nach einer Auszeit...
    Text/Foto Wolfgang Merkel
  • hochgeladen von Wolfgang Merkel

Adrian Fuladdjusch macht sich offensichtlich keine Illusionen, was die nächsten Partien gegen die SG BBM Bietigheim, die TusSies aus Metzingen und die Borussen aus Dortmund angeht.

Bietigheim, Champions League Teilnehmer, der gerade gegen die Vipern aus Kristiansand aus Norwegen sein drittes CL-Match trotz Steigerung in der Defense mit 29:33 verloren hat, wird definitiv ein zu großer Brocken für die RED LADIES sein. Es sei noch annotiert, dass es für die SG BBM Bietigheim, die in nationalen Liga im Moment auf Platz 3 steht, klare Niederlagen zu Hause versus Team Esbjerg und auswärts in Metz in dedr Champions League gab. Trainer Markus Gaugisch hat noch viel Arbeit und die Defense gen Kristiansand zwar weiter stabilisieren können, aber in der Offensive und auf der Königsposition wartet noch viel Arbeit auf ihn.

Die SG BBM Bietigheim wird , und das wird ein Ougenweide sein, unnter anderem mit der zur Zeit überragenden Konterspielerin Antje Lauenroth antreten (LA/Kreis), die versus Blomberg-Lippe sieben Mal einnetzte, dito gen Neckarsulmer Sport Union in der Ballei letzten Mittwoch und die auch versus Kristiansand die Bietigheimer Torjägerin war >>  8 Treffer steuerte sie bei, darunter einen lupenreinen Hattrick (8:9/9:9/10:9) in der ersten Hälfte. Konter über Antje Lauenroth sind definitiv tödlich...Wurfquote oft 100 Prozent !!

Dann gibt es am 17.10. ein Heimspiel gegen die TusSies aus Metzingen von Edina Rott, die zwar im Umbruch sind, aber individuell zu stark besetzt (Marlene Zapf, Silje Brons Petersen, Maren Weigel, Madita Kohorst usw.).

Last but not least dann am 21.10. die Auswärtspartie in Dortmund, wo einem nach dem Match gestern in Halle angst und bange um die Ketscher Mädels werden kann. Mit einer ähnlichen Leistung droht ein Debakel. Tendenz zu 20 Treffern Differenz...
Der BvB gewann gestern sein CL-Match in Vegeta beim HC Podravka Vegeta mit 26:25 knapp, aber dem Spielverlauf nach absolut verdient.

Mächtige Brocken also die Adrian Fuladdjuschs Team da auf sich zukommen sieht. Die Wende, die Peripetie und auch die mentale Erlösung soll dann das Lokalderby versus die FLAMES aus Bensheim am 1.11. bringen...
Zweifel sind angesichts der bisher gebotenen Leistungen angebracht. Dem Autoren fehlt nach Beobachtung und der Analyse der bisherigen vier Matches der Bensheimerinnen um die tolle Mittelfeldregisseurin Lisa Friedberger, die übrigens Ketscher Roots hat, der Glaube, dass die Kurpfälzerinnen in der jetzigen Verfassung in der Lage sein werden, länger als eine Halbzeit mit den Flames mitzuhalten. Und Heike Ahlgrimm wird sich die bisherigen Spiele der Ketscher Red Ladies genau angeschaut haben und naturalmente auch die Schwachstellen analysiert hasben und da gibt es einige...

Wolfgang Merkel

Autor:

Wolfgang Merkel aus Haßloch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Gerade Menschen, die in Sachen Beweglichkeit Unterstützung benötigen, können ihr Zuhause häufig nicht verlassen, um die Physiotherapie-Praxis aufzusuchen. Kein Problem für Patienten des Speyerer Therapiezentrums Theraneos, denn hier kommt der Physiotherapeut bei Bedarf auf Hausbesuch.
3 Bilder

Krankengymnastik in den eigenen vier Wänden
Der Physiotherapeut auf Hausbesuch

Speyer/Ludwigshafen. Wer Probleme hat, die volle Beweglichkeit seines Körpers zu nutzen, braucht Physiotherapie. Doch gerade Menschen, die in Sachen Beweglichkeit Unterstützung benötigen, können ihr Zuhause häufig nicht verlassen, um die Physiotherapie-Praxis aufzusuchen. Kein Problem für die Patienten des Speyerer Therapiezentrums Theraneos, denn hier kommt der Physiotherapeut bei Bedarf auf Hausbesuch. Hausbesuche jetzt auch in LudwigshafenGanz neu bietet das Therapiezentrum Theraneos seine...

Wirtschaft & HandelAnzeige
57 Bilder

Muttertag und Vatertag
Mit unseren Geschenken richtig punkten

Am 09.Mai ist Muttertag 🤍 Eine Person, die immer das Beste in ihren Kindern sieht, obwohl diese sie in den Wahnsinn treiben. Mama kann alle ersetzen, jedoch niemals ersetzt werden. Bei uns findet ihr die perfekten Blumen und Geschenke um eurer Heldin danke zu sagen! 🧺 Nach wie vor können Sie in beiden Ladengeschäften ohne Termin und ohne Test zu den regulären Öffnungszeiten einkaufen. In jedem Geschäft darf sich momentan ein Haushalt oder eine Person aufhalten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Für Spargelfans beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres.
3 Bilder

Neuer Flyer "Pfälzer Spargelgenuss"
Ein Wegweiser zum "weißen Gold"

Rhein-Pfalz-Kreis/Landkreis Germersheim. In ihrem aktuellen Flyer "Pfälzer Spargelgenuss" informieren die Tourismusvereine der Landkreise Rhein-Pfalz-Kreis und Germersheim über die Angebote rund um das „weiße Gold“. Auf einer Übersichtskarte sind insgesamt 24 Erzeugerbetriebe in beiden Landkreisen dargestellt, die das köstliche Gemüse während der Saison täglich frisch ab Hof anbieten. Auch wer den passenden Wein oder Schinken zu seinem Spargelgericht sucht, wird bei den aufgeführten Weingütern,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Liefern köstliches Fleisch und pflegen die Kulturlandschaft: Glanrinder

Fleisch vom Glanrind bei Edeka Hauguth
Gut zu wissen, wo's herkommt

Römerberg-Heiligenstein. Ab sofort führt Edeka Hauguth in Römerberg Fleisch vom Bio Glanrind aus der Nordpfalz. Das Glanrind gehört zu den traditionellen Hausrindern in Rheinland-Pfalz. In den Gebieten rund um den Donnersberg im Süden und das Glantal im Norden leisten die genügsamen und anpassungsfähigen Tiere seit Jahrhunderten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des typischen Landschaftsbilds. Ab 1960 wurde die alte Rinderrasse jedoch zunehmend verdrängt – Mitte der 1980er-Jahre gab es nur...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen