Online-Adventskalender: Türchen 9
Rumkugeln selber machen

Heute öffnet sich Türchen Nummer neun des Adventskalenders 2020. Wir wünschen viel Glück!
3Bilder
  • Heute öffnet sich Türchen Nummer neun des Adventskalenders 2020. Wir wünschen viel Glück!
  • Foto: Wochenblatt-Redaktion
  • hochgeladen von Verena Goepfrich

Adventskalender mit Gewinnspiel. Hinter dem heutigen Türchen unseres Wochenblatt-Adventskalenders verbirgt sich neben dem täglichen Gewinnspiel auch ein Rezept: Es gibt Rumkugeln - entweder zum selber Vernaschen oder zum Verschenken als kleine Aufmerksamkeit zu den Feiertagen. Rumkugeln vertragen sich gut mit den Plätzchen auf dem Weihnachtsteller, machen aber auch als Solisten zum Adventskaffee ordentlich was her.

Wer Kuchen- oder Keksreste hat, der kann sich das Backen (oder den Kauf) eines Tortenbodens sparen und zaubert aus trockenen Kuchenresten mal eben leckere Pralinen, die - ganz nach Geschmack - ein Mäntelchen aus Schokostreuseln (der Klassiker!), Kakaopulver oder Kokosflocken erhalten. Mehr Resteverwertung geht nicht.

Die Rumkugeln selbst sind schnell gemacht, allerdings muss man noch etwa ein Stündchen Kühl- und Ruhezeit mit einplanen. Wie viele Rumkugeln man aus einem Tortenboden heraus bekommt, hängt von der Größe ab, in der man die Rumkugeln abdreht. Als kleiner Anhaltspunkt: Sie sollten etwa die Größe von Marzipankartoffeln haben. Wer möchte, dass die Kugeln schön gleichmäßig werden, stellt sich eine Digitalwaage daneben und wiegt jede einzelne Portion ab.

Rumkugeln machen sich toll auf dem Weihnachtsteller oder - schön verpackt - als kleine Aufmerksamkeit zu den Feiertagen.
  • Rumkugeln machen sich toll auf dem Weihnachtsteller oder - schön verpackt - als kleine Aufmerksamkeit zu den Feiertagen.
  • Foto: Mein wunderbares Chaos
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Das braucht man dafür:

  • 1 Tortenboden
  • 6 EL Rum
  • 200 Gramm Zartbitter-Schokolade
  • 50 Gramm gemahlene Mandeln
  • 125 Gramm Butter
  • Schokostreusel, Backkakao und Kokosflocken

Und so geht's: 

  1. Den Tortenboden mit den Händen zerkrümeln. Den Rum darüber geben. Vermengen und zirka 15 Minuten durchziehen lassen.
  2. Inzwischen Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen.
  3. Die geschmolzene Schokolade mit den Mandeln und dem zerkrümelten Tortenboden vermengen bis eine homogene Masse entsteht. Für zirka 30 Minuten kalt stellen.
  4. Drei Schüsselchen mit Schokostreuseln, Kakao und Kokosflocken vorbereiten. Die gekühlte Schokoladen-Rum-Masse zu Kugeln abdrehen.
  5. Die Kugeln entweder in den Streuseln, dem Kokos oder in Kakao wälzen und auf Teller oder Platten setzen. Kalt stellen. Wenn sie durchgekühlt sind, kann man sie umpacken. Bis zum baldigen Verzehr kühl stellen!

Dieses Rezept ist zuerst auf Mein wunderbares Chaos erschienen.

Heutige Verlosung: Hörbücher "Elwenfels 2"

Heute verlosen wir im Online-Adventskalender fünf Exemplare des Hörbuchs "Elwenfels 2: Schorle für den Scharfschützen" von Britta und Christian "Chako" Habekost.

Heute verlosen wir fünf Exemplare des Hörbuchs "Elwenfels 2: Schorle für den Scharfschützen" von Britta und Christian "Chako" Habekost.
  • Heute verlosen wir fünf Exemplare des Hörbuchs "Elwenfels 2: Schorle für den Scharfschützen" von Britta und Christian "Chako" Habekost.
  • Foto: Laura Braunbach
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Adventskalendertürchen 9

Teilnahmebedingungen: Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele unter www.wochenblatt-reporter.de/agb Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei. Im Gegenzug zur kostenfreien Teilnahme dürfen Ihre Daten zur Zusendung unseres redaktionellen Newsletters verwendet werden, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b EU-DS-GVO. Möchten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten, können Sie diesen jederzeit über die vorgesehene Abmeldemöglichkeit oder per E-Mail an widerruf@wochenblatt-reporter.de abbestellen. Beachten Sie bitte, dass in diesem Fall die Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich ist. Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch die SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungs-Gesellschaft mbH & Co. KG, insbesondere Ihren Rechten nach Art. 13 EU-DS-GVO, können Sie unserer Website unter www.wochenblatt-reporter.de/datenschutz entnehmen oder auf jedem anderen Wege bei uns anfordern.

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
2 Bilder

Dein ambulanter Pflegedienst in Speyer
meinPflegeteam

meinPflegeteam - deinPflegedienst -Wir sind Selbstbestimmt!- -Entsprechend deinen Bedürfnissen- Unsere Besonderheiten: - Weit über 27Jahre Erfahrung in der Gefäßchirurgie plus einen Gefäßassistenten (Spezialist für Wundversorgung) im Team - Online-Sprechstunde über uns mit Ihrem Arzt

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen