Besuch im Purrmann-Haus Speyer am 15. November
Netzwerk Kultur und Demenz lädt ein zur „Winterreise“

Speyer. Am Freitag, 15. November 2019, von 10 bis 11.30 Uhr organisiert das Netzwerk Kultur und Demenz ein Angebot für Menschen mit Demenz im Purrmann-Haus, Kleine Greifengasse 14. Durchgeführt wird diese Veranstaltung, die unter dem Motto „Winterreise“ steht, von Maria Leitmeyer. Schüler der städtischen Musikschule begleiten das Programm. Der Besuch im Purrmann-Haus soll für Menschen mit Demenz zu einem lebendigen, aktiven Erleben werden. Die gemeinsamen Betrachtungen von Gemälden zum Thema „Winter“ sowie Erzählungen aus dem Leben von Hans und Mathilde Purrmann führen die Besucher zu einer Entdeckungsreise, die nicht nur Erinnerungen, sondern auch Lebensfreude weckt. ps

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich im Purrmann-Haus bei Maria Leitmeyer, telefonisch unter 06232 14-2020.

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.