Kurs am 20. September im AWO Seniorenhaus Burgfeld
Letzte Hilfe

Speyer. Am Freitag, 20. September, von 14 bis 18 Uhr, findet im AWO Seniorenhaus „Burgfeld“ in Speyer ein kostenloser Letzte-Hilfe-Kurs statt. Der Basiskurs zeigt den Bürgern, was sie für ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können. Denn die meisten Menschen wünschen sich zu Hause zu sterben. Dennoch stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Das Wissen, wie man schwer kranke und sterbende Menschen umsorgt und begleitet, soll daher selbstverständlich werden. Der Kurs richtet sich sowohl an Privatpersonen als auch an Vereine, Gruppen oder Betriebe.

Mit Grundwissen, Tipps und Handgriffen soll der Kurs die Teilnehmer ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Der Kurs ist in vier Module unterteilt: Sterben als ein Teil des Lebens, Vorsorgen und entscheiden, Leiden lindern und Abschied. „Es ist uns wichtig, auch auf persönliche Fragen und Einstellungen einzugehen, daher ist der Kurs auf zirka zehn Teilnehmer begrenzt“, so Angelika Schach.

Weitere Termine sind in Planung und können beim Seniorenhaus „Burgfeld“ erfragt werden. ps

Weitere Informationen:

AWO Seniorenhaus „Burgfeld“, Telefon: 06232 81041000, E-Mail-Adresse: seniorenhaus-burgfeld-speyer.@awo-pfalz.de.

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.