Malteser bieten Trainings an
Auffrischung Erste-Hilfe

Bei vielen liegt der Erste-Hilfe-Kurs weit zurück.

Speyer. Wie war das nochmal mit dem Druckverband oder der stabilen Seitenlage? Bei vielen Menschen liegt der letzte Erste-Hilfe-Kurs viele Jahre zurück. Damit man im Notfall, unter Stress und Zeitdruck, noch weiß was zu tun ist, sind regelmäßige Auffrischungen der gelernten Erste-Hilfe-Maßnahmen notwendig.
Für alle, die ihr lebensrettendes Wissen erneuern wollen, bieten die Malteser Erste-Hilfe-Trainings an. Diese Lehrgänge umfassen neun Unterrichtseinheiten á 45 Minuten. Unternehmen bieten diese Lehrgänge die Möglichkeit, die gesetzlichen Vorgaben der Berufsgenossenschaften zur Fortbildung der Ersthelfer in den Betrieben zu erfüllen. Im Mai findet der öffentliche Kurs am Samstag, 25. Mai, von 10 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten der Malteser Speyer (Alter Postweg 1) statt. Ab zehn Teilnehmern werden für Firmen auch Inhouse-Kurse in den eigenen Räumlichkeiten nach individueller Terminabsprache angeboten. ps

Anmeldungen:
Weitere Informationen gibt es bei Sabine Wüst vom Malteser Hilfsdienst Speyer per E-Mail an sabine.wuest@malteser.org sowie unter der Telefonnummer 06232 6778-14

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen