Entenrennen zum Speyerer Altstadtfest
Leo Löscher steht in den Startlöchern

Leo Löscher heißt die Altstadtfestente 2018.
  • Leo Löscher heißt die Altstadtfestente 2018.
  • Foto: SWS
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Speyer. Es ist wieder soweit, das Speyerer Altstadtfest rückt immer näher. Zeit also für die Stadtwerke, die diesjährige Altstadtfestente zu präsentieren: Leo Löscher heißt das herzige Quietscheentchen. Mit ihm möchten die SWS einfach einmal Danke an die Helfer der Feuerwehr Speyer und des Technischen Hilfswerks sagen – ohne sie wäre das Entenrennen nicht möglich. Ab Montag werden die diesjährigen Altstadtfest-Schwimmer in den Bürgerbüros (Salzgasse und Industriestraße) und dem Kundenzentrum der Stadtwerke für je zwei Euro verkauft. Die 1.500 Feuerwehrenten – ausgerüstet mit Helm, Schlauch und Beil – freuen sich schon auf ihren Einsatz in den Wogen des Speyerbachs. Jede Ente wird dem Käufer namentlich zugeordnet, so dass beim großen Wettbewerb keine Verwechslungen möglich sind. Der Erlös des Entenverkaufs wird auch in diesem Jahr für soziale und kulturelle Projekte ausgeschüttet. Mit einer Kurzbeschreibung des Vorhabens inklusive Kostenschätzung können sich Vereine und Einrichtungen per E-Mail an office@sws.speyer.de oder schriftlich bei den SWS, Stichwort „Entenrennen“, Georg-Peter-Süß-Straße 2, 67346 Speyer dafür bewerben. ps/ako

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen