Den eigenen Weg gemeinsam gestalten
Fortbildung bei Diakonissen Speyer

Speyer. „Wie können wir im je eigenen Leben und dennoch gemeinsam unterwegs sein?“ Dieser Frage geht Pfarrerin Raphaela Trötsch, Lehrerin an der Diakonissen Fachschule für Sozialwesen, am Donnerstag, 5. Dezember, 16.30 bis 19 Uhr, nach. Passend zur Adventszeit blickt sie hier auf Maria und Josef, die als Paar gemeinsam nach Bethlehem unterwegs sind und dennoch mit je eigenen Lebensfragen und Anforderungen ringen. Wie schaffen die beiden das und was können wir von ihnen lernen? Raphaela Trötsch sucht gemeinsam mit den Teilnehmenden nach Antworten.

Information und Anmeldung im Sekretariat der Oberin, Telefon: 06232 221207, E-Mail-Adresse: julia.vogelgesang@diakonissen.de. ps

Weitere Informationen:

Das gesamte Programm der Diakonischen Fortbildung sowie andere Weiterbildungsangebote unter: www.diakonissen.de

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.