BriMel unterwegs
Bei den Schottischen Hochlandrindern Kälbchen anhimmeln

Die drei Kälbchen der Hochlandrinder
35Bilder
  • Die drei Kälbchen der Hochlandrinder
  • Foto: Brigitte Melder
  • hochgeladen von Brigitte Melder

Speyer, Altlußheim. Momentan ein bisschen umständlich zu fahren, da die Salierbrücke gesperrt ist, aber die Aussicht auf ca. 3 Wochen alte Kälbchen war es allemal wert. Und so fragte ich mich am 7. März in Altlußheim durch, wo die denn zuhause wären. Ich fand sie, vorbei am Hühnerhotel des Landwirtes Florian Schmidt mit seinen unzähligen glücklichen Hühnern und einem wachsamen Hahn. Sie dachten, ich würde Futter vorbeibringen und drängten sich mir hinter dem Zaun alle entgegen. Die wilden Hühner ahnten aber bald, dass ich nichts hatte und gingen wieder ihrer Wege.

Und dann sah ich die Schottischen Hochlandrinder von Landwirt Florian Schmidt mit drei Jungtieren auf der Weide. Sie ästen gemütlich und bewegten sich kaum von der Stelle. Der eine kam erstmal heran, um mich zu beäugen, zog dann aber wieder ab. Wie ich der Pressemeldung des Speyer-Kurier entnehme, kamen die Kälber im Abstand von einer Stunde auf die Welt und demnächst solle die dritte Kuh gebären. Es war eine wahre Freude, den Minis beim Trinken an Mamas Zitzen zuzuschauen und wie die drei Jungtiere miteinander harmonierten. Die gelben Marken in den Ohren erinnerten mich ganz stark an Steiff-Plüschtiere, die genau so kuschelig sind.

Altlußheim liegt sehr idyllisch am Rhein und so machte ich hier trotz ein paar Sturmböen einen kleinen Spaziergang entlang. (mel)

Autor:

Brigitte Melder aus Böhl-Iggelheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.