Junge wird in Speyer von Auto erfasst
Zehnjähriger schwer verletzt

Speyer. Schwer verletzt wurde ein zehnjähriger Junge am Donnerstagmittag in der Josef-Schmitt-Straße, als er ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten zwischen verkehrsbedingt wartenden Autos über die Fahrbahn rannte. Dabei wurde er von einem Fiat erfasst, der die Josef-Schmitt-Straße in Richtung Conrad-Hist-Straße befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde der Junge auf einen BMW geschleudert, der an der rot zeigenden Ampel zur Theodor-Heuss-Straße wartete. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen