55-Jähriger wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht
Streit um Fahrradstellplatz endet in Rangelei

Speyer. Zwischen einem 55-Jährigen und einem 64-Jährigen kam es am Samstagabend in der Kleinen Greifengasse in Speyer zunächst zu verbalen Streitigkeiten aufgrund der jeweiligen Abstellplätze der Fahrräder im Hof. Da sie sich scheinbar mit Worten nicht einigen konnten, schlug der 64-Jährige dem 55-Jährigen ins Gesicht. Es kam zu einer Rangelei, in deren Verlauf auch der 55-Jährige am Bein verletzt wurde und zwecks Untersuchung in ein Speyerer Krankenhaus gebracht werden musste. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen