Großaufgebot der Rettungsdienste
Sechs Verletzte in Arztpraxis

Speyer. Am frühen Donnerstagabend klagten mehrere Mitarbeiter einer  Arztpraxis in der Iggelheimer Straße in Speyer über Atemwegsreizungen, nachdem sie zuvor einen stark beißenden Geruch auseinem Reinigungsraum wahrgenommen hatten. Die

insgesamt sechs betroffenen Personen wurden sicherheitshalber zur Beobachtung in Krankenhäuser in der Umgebung verbracht.

Neben der Polizei waren Feuerwehr und Rettungsdienste vorsorglich miteinem Großaufgebot im Einsatz.
Nachdem das Gebäude geräumt und gelüftet worden war, wurde das Ärztehaus, in dem sich auch die Praxis befindet, wieder freigegeben.
Durch den Gefahrstoffzug der Feuerwehr Speyer wurden Messungen vor Ort durchgeführt und Proben genommen. Die Proben werden derzeit noch ausgewertet. Die genaue Schadensursache ist derzeit noch nicht bekannt. pol

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.