Fette Beute in Speyer
Räuberischer Diebstahl in Drogeriemarkt

Speyer. Am Freitag, 15. Juni,  gegen 16.20 Uhr kam es zu einem räuberischen Diebstahl  in einem Drogeriemarkt in der Wormser Landstraße. Zunächst entwendeten drei rumänische Staatsangehörige ein Parfüm und versuchten anschließend aus dem Geschäft zu flüchten. Hierbei wurden sie jedoch durch eine Angestellte festgehalten, wogegen sie sich versuchten zu wehren. Der Angestellten gelang es jedoch die Täter biszum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Im Nahbereich des Drogeriemarktes konnte das Fahrzeug der Täter gesichtet werden. Hierin konnten nochmals Kosmetika im Wert von 2500 Euro aufgefunden werden. Nachdem sich der Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls ergab, wurde
durch die zuständige Staatsanwältin eine Durchsuchung der Wohnung im  Raum Mainz der drei Täter angeordnet. In der Wohnung wurden wiederum offensichtlich entwendete Kleidung sowie Kosmetika aufgefunden. Das gesamte Diebesgut wurde sichergestellt. Nach derzeitigem Stand beläuft sich der Wert der entwendeten Waren auf ca. 7500 Euro, heißt es im Bericht der Polizei Speyer. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen