Frau aus Dudenhofen verfährt sich
Mit Krankenfahrstuhl auf der B39 unterwegs

Eine Frau mit Krankenfahrstuhl hatte sich in Speyer verfahren und landete auf der B39.
  • Eine Frau mit Krankenfahrstuhl hatte sich in Speyer verfahren und landete auf der B39.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Speyer. Ein Verkehrsteilnehmers informierte die Polizei am Montag gegen 13.45 Uhr über eine mit einem Krankenfahrstuhl auf der B39 in Richtung Salierbrücke fahrende Frau.

Diese konnte dann durch eine Streife wie beschrieben auf der B39 fahrend festgestellt werden. Die 68-jährige Frau aus Dudenhofen bedauerte gegenüber der Polizei ihr Verhalten und gab an, sich verfahren zu haben. Sie wurde durch die Streife begleitet und sicher von der B39 verbracht. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen