Hundehalter entschuldigt sich nicht bei Geschädigtem
Hund beißt Müllwerker in den Oberschenkel

Speyer. Ein Müllwerker wurde am Mittwochmittag während der Ausübung seiner beruflichen Tätigkeit in Speyer West von einem freilaufenden Hund gebissen. Der Hund, der auf der Straße herumlief, habe ihn grundlos angegangen und in den rechten Oberschenkel gebissen. Danach hätte der Hund mehrmals versucht den 37-Jährigen in die Wade zu beißen. Diesen Versuchen konnte er jedoch ausweichen. Der Hundehalter hat den Hund danach wieder ins Haus geholt und sich nicht bei dem Geschädigten entschuldigt. Gegen den 80-jährigen Hundehalter wurde eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen