Geld wurde sichergestellt
Falscher Fünfziger auf der Frühjahrsmesse

Speyer. Eine 15-Jährige aus Mutterstadt bezahlte am Samstagabend an einem Verkaufsstand auf der Frühjahrsmesse mit einem gefälschten 50 Euro-Schein. Sie gab an, diesen Schein von einer ihr unbekannten Person erhalten zu haben. Die Person wäre groß und hätte einen Drei-Tage-Bart. Näheres ist nicht bekannt. Der falsche Fünfziger wurde sichergestellt. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen