Polizei Speyer bittet um Zeugenhinweise
Drei Frauen brechen in Wohnung ein

Speyer. Als ein 64-jähriger Hausbewohner am Samstagnachmittag zu seiner Wohnung in der Großen Greifengasse im ersten Obergeschoss zurückkehrte, rannten drei Frauen aus seiner Wohnung. Diese hatten zuvor die Tür aufgehebelt, Modeschmuck und einen Gasrevolver entwendet. Die genaue Schadenshöhe steht zurzeit nicht fest. Zu den Frauen liegt nachfolgende Beschreibung vor: eine der Frauen war zwischen 20 und 25 Jahre alt, südländischer Phänotyp, dünn, langer schwarzer Pferdeschwanz, Schal um den Hals, T-Shirt mit Rosenemblemen, dunkle Jacke sowie eine dunkle Hose. Die zweite Frau ist vermutlich auch zwischen 20 und 25 Jahre alt, ebenfalls südländischer Phänotyp, dünn, langer schwarzer Pferdeschwanz, Schal um den Hals, dunkle Jacke und dunkle Hose. Die dritte Dame wird auf 40 bis 45 Jahre geschätzt, südländischer Phänotyp, kräftig. Auch sie hatte einen langen schwarzen Pferdeschwanz, einen Schal um den Hals sowie eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol/ako

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen