Führerscheinverlust nach Zeugenhinweis
Autofahrer mit 2,06 Promille unterwegs

Führerschein und Fahrzeugschlüssel  des Mannes wurden sichergestellt.
  • Führerschein und Fahrzeugschlüssel des Mannes wurden sichergestellt.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Speyer. Nach einem Zeugenhinweis über einen betrunkenen Autofahrer wurde ein 53-jähriger Opel Fahrer am Montagabend in der Iggelheimer Straße auf dem Parkplatz des Burger King kontrolliert. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,06 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen