Jugendlicher beraubt Seniorin
73-Jährige auf der Maximilianstraße überfallen

Speyer. Am Mittwochnachmittag befand sich eine 73-jährige Frau aus Speyer in der Maximilianstraße in Höhe des Schnellrestaurants Kochlöffel.
Dabei hielt sie ihren Geldbeutel in der rechten Hand, als plötzlich ein ihr unbekannter junger Mann aus Richtung des Altpörtels kam, mit einer Hand den Geldbeutel griff und ihn der Geschädigten entriss. Der unbekannte Täter flüchtete danach zu Fuß in Richtung Korngasse.
In dem entwendeten Geldbeutel befand sich Bargeld in mittlerem zweistelligen Bereich und eine EC-Karte. Da die Tat bei der Polizei erst zeitverzögert angezeigt wurde, konnte keine Fahndung mehr nach dem Täter durchgeführt werden.

Der Täter wurde von der Geschädigten wie folgt beschrieben: 16 bis17 Jahre, etwa 170 cm groß, schwarze Hose, schwarze Jacke, ohne Bart und ohne Brille, kurze dunkle "wuschelige" Haare. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen