Farbenfrohe Melodien in Speyer
Letztes Picknick-Konzert mit der Zan Ganassa Band

Zan Ganassa Band
  • Zan Ganassa Band
  • Foto: Zan Ganassa Band
  • hochgeladen von Anja Kiefer

+++ Update +++ Wie die Stadt Speyer mitteilt, wird das Picknickkonzert am Sonntag in die Schule im Vogelgesang verlegt - und zwar aufgrund der unsicheren Wetterprognose.

Speyer. Am Sonntag, 18. August, 11 Uhr, wird das letzte Picknick-Konzert des Jahres auf dem Platz der Stadt Ravenna stattfinden. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der deutsch-italienischen Städtepartnerschaft von Speyer und Ravenna kommt die Zan Ganassa Band aus der Partnerstadt zu Besuch. Sie nimmt die Gäste beim gemütlichen Picknick mit auf eine musikalische Reise durch Europa.

Ein letztes Mal diesen Sommer können sich die Speyerer Bürger mit einem gemütlichen Picknick den farbenfrohen Melodien und Klängen anderer Welten begleiten lassen. Bei italienischem Folk wird es mit der Zan Ganassa Ban“ auf die Reise durch Europas musikalische Traditionen gehen. Die Zan Ganassa Band entstand aus einem Projekt des Teatro del Drago in Speyers italienischer Partnerstadt Ravenna, das in einer Live-Performance klassisches Puppentheater mit Volksmusik verband. Ihre Musik fußt auf traditioneller Musik der italienischen Region Emilia Romagna wie beispielsweise den Tänzen des 19. Und 20. Jahrhunderts. Das Ganze wird mit traditionellen europäischen und zeitgenössischen Musikstilen konfrontiert, stets auf der Suche nach dem, was alle europäischen Musikrichtungen verbindet.

Ganz im Sinne des Jubiläumsjahrs „30 Jahre Speyer-Ravenna“ wird der Platz der Stadt Ravenna Mittelpunkt und Begegnungsort des kulturellen Austauschs zugleich. Dafür engagieren sich nicht nur der „Freundeskreis Speyer-Ravenna“, sondern auch der Stadtteilverein Speyer-Süd und die Pestalozzischule. Die Besucher sind eingeladen ihr Picknick auf die Grünanlage mitzunehmen und Musik und Essen zu genießen. Wer sein Picknick nicht selbst mitbringt, kann sich vor Ort mit Speisen und Getränken vom „Freundeskreis Speyer-Ravenna“ oder der Pestalozzi-Schule bewirten lassen.

Der Eintritt ist frei. Bei Regen wird das Konzert in die Turnhalle der Pestalozzischule verlegt. ps

Weitere Informationen gibt es hier.

Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.