Das Historische Museum der Pfalz in Speyer feiert am 19. Mai
Internationaler Museumstag

Die Marilyn Monroe-Darstellerin wählt in der Ausstellung Marilyn Monroe. Die Unbekannte“ ein Lieblingsrezept aus.
  • Die Marilyn Monroe-Darstellerin wählt in der Ausstellung Marilyn Monroe. Die Unbekannte“ ein Lieblingsrezept aus.
  • Foto: Carolin Breckle
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Speyer. „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“– das ist das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages, an dem sich Museen in ganz Deutschland beteiligen. Auch das Historische Museum der Pfalz in Speyer feiert mit und bietet am Sonntag, 19. Mai, freien Eintritt in die Sammlungsausstellungen: „Luther, die Protestanten und die Pfalz“ und „Weinmuseum“. Für die Sonderausstellung „Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike“, in der nur noch bis Mitte Juni der weltweit einzigartige Prachtstuhl aus dem „Barbarenschatz von Rülzheim“ zu sehen ist, ist der Eintritt ebenfalls frei.
Die Sonderausstellung „Marilyn Monroe. Die Unbekannte“, die noch bis 12. Januar 2020 in Speyer gezeigt wird, beleuchtet eine persönliche und ganz neue Seite der blonden Hollywood-Diva. Die Besucher tauchen in ihre Welt ein und erfahren anhand eines Kühlschranks mit originalen Rezepten sogar Marilyn Monroes kulinarische Vorlieben.
Das Historische Museum der Pfalz ist dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, an Feiertagen und in den Ferien auch montags. Die aktuelle Sonderausstellung „Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike“ ist noch bis zum 11. August. ps

Weitere Informationen:
Weitere Informationen zum Museum erhalten Sie unter www.museum.speyer.de

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alternative Antriebe
  5 Bilder

Konjunkturprogramm mit hohen Umweltprämien - was sind die Alternativen ?
Stromer oder Verbrenner? Der persönliche Bedarf entscheidet!

Speyer. In Zeiten von Klimawandel und hohen staatlichen Umweltprämien stehen viele Autofahrer vor der Frage, wie sie sich künftig von A nach B bewegen sollen. Immer mehr setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebe. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und sind alternativ angetriebene Fahrzeuge tatsächlich immer besser als ein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor? Wir haben uns dazu mit Lars Bellemann, Geschäftsführer des Autohauses Bellemann in Speyer...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen