Knapp 15.000 Besucher beim Science Fiction Treffen in Speyer
Galaktische Tage mit Superhelden und neuem Besucherrekord

Science Fiction Treffen im Technik Museum Speyer 2019.
2Bilder
  • Science Fiction Treffen im Technik Museum Speyer 2019.
  • Foto: TMSP
  • hochgeladen von Anja Kiefer

Speyer. Das vergangene Wochenende wird den Besuchern, den Teilnehmern und Akteuren, aber auch dem Technik Museum noch eine Weile in Erinnerung bleiben. Trotz des durchwachsenen Wetters kamen knapp 15.000 Sci-Fi, Comic oder Film- und Serien Fans zum großen Science Fiction Treffen ins Technik Museum Speyer. Damit wurde ein neuer Besucherrekord aufgestellt. Das Museumsgelände war gefüllt mit großen und kleinen Cosplay-Fans. Die Avengers trafen auf Batman, Doctor Who auf Klingonen und die Transformers auf Wookiees. Es gab viele Fotopoints um sich mit seinen „Helden“ fotografieren zu lassen, Bastelstationen bei denen die Kinder Modelle oder Rüstungen bauen konnten, Lichtschwert Shows der Gruppe Saberproject und die beliebte Kostümparade.

Der Event steht vor allem bei den jungen Besuchern hoch im Kurs, sodass viele kleine Jedis, Jodas oder Trooper vor Ort waren. Das Science Fiction Treffen des Technik Museum Speyer ist eine Veranstaltung für die ganze Familie und findet innerhalb des Museums statt. Die Kombination aus Technik Museum und Sci-Fi Convention ist in Europa einzigartig und verleiht dem Treffen eine ganz besondere Atmosphäre. Das nächste bunte Spektakel findet am 26. und 27. September 2020 statt.
Informationen gibt es unter www.technik-museum.de/sci-f ps

Science Fiction Treffen im Technik Museum Speyer 2019.
Science Fiction Treffen im Technik Museum Speyer 2019.
Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.