Nikolaus-Aktion am 6. Dezember in der Schifferstadter Innenstadt
Noch bis 4. Dezember Kinderstiefel im Rathaus abgeben

Schifferstadt. "Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist… dein Stiefel!" – Auch 2019 hat sich der Nikolaus mit den Schifferstadter Einzelhändlern und dem Stadtmarketing zusammengetan und lädt alle Kinder zur Nikolaus-Stiefel-Aktion ein.

Kinder, die aufgeregt in Gruppen oder mit ihren Großeltern durch die Stadt flitzen und mit großen Augen die Schaufenster der Innenstadtgeschäfte absuchen – am 6. Dezember ist es wieder soweit! Damit der Nikolaus mit seinen Helfern den kleinen Schifferstadtern eine Freude machen kann, braucht er natürlich die passenden Stiefel. Noch bis Mittwoch, 4. Dezember können Kinder, die bei der Aktion mitmachen wollen, einen leeren und sauber geputzten Stiefel am Empfang der Stadtverwaltung Schifferstadt, Marktplatz 2 abgeben.

„Es muss ein Adressetikett ausgefüllt und an den Stiefel geheftet werden, so dass jeder seinen Schuh wiederfindet“, erklärt Katrin Pardall vom Stadtmarketing. Anschließend werden die gesammelten Stiefel an die teilnehmenden Einzelhändler verteilt und vom Nikolaus mit diversen leckeren Kleinigkeiten befüllt. „Hinein kommt, was typischerweise in einen Nikolausstiefel gehört“, verrät Marion Schleicher-Frank, Vorsitzende der Schifferstadt-Marketing-Gemeinschaft „Schmagges“. In manche Stiefel packt der Nikolaus außerdem noch kleine Überraschungen von regionalen Freizeiteinrichtungen. Strahlende Kinderaugen garantiert!

Die Stiefelsuche startet dann am Freitag, 6. Dezember ab 15 Uhr auf dem Schillerplatz. Dann sind alle Kinder mit ihren Eltern eingeladen, die gefüllten Stiefel in den Schaufenstern der Geschäfte in der Innenstadt zu suchen und dort direkt in Empfang zu nehmen. Damit auch jedes Kind den richtigen Stiefel zurückerhält, muss das Partnerstück des Schuhs unbedingt mitgebracht und vorgezeigt werden.

Der Nikolaus bleibt nach der Füllung der Stiefel in der Stadt und erwartet die fleißigen Schatzsucher ab 15 Uhr mit Punsch, Glühwein und natürlich Plätzchen auf dem Schillerplatz beim Schmagges-Stand. Auch der Kinderschutzbund ist beteiligt und backt leckere Waffeln.

Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.