FV Olympia Ramstein
Jonas Jung ab der neuen Saison Spielertrainer

Symbolfoto

Ramstein. Ab dem 1. Juli 2021 wird Jonas Jung vom FK 03 Pirmasens Spielertrainer der ersten Mannschaft des FV Olympia Ramstein.

Seine ersten Fußballschuhe schnürte der 25-jährige Jung beim VFB Reichenbach und wechselte dann zur SG Blaubach-Diedelkopf. Anschließend durchlief er die Talentschmieden des 1. FC Kaiserslautern und des FK Pirmasens. Danach rückte er in die Aktiven der Südwestpfälzer auf. Während seines Studiums folgte er 2016 dem Ruf seines Heimatvereins Reichenbach, um 2019 wieder zum FKP zurückzukehren. In dieser Zeit konnte er verschiedene Aufstiege feiern – ob mit dem VfB in der B-Klasse und in der Bezirksliga oder mit dem FKP in der Landesliga und Verbandsliga.

Neue Aufgabe für Jonas Jung

„Als erste Trainerstation ist das Gesamtpaket perfekt! Der Verein hat eine sehr gepflegte Sportanlage mit Kunst- und Naturrasenplatz, eine eigenständige Jugendarbeit und eine junge Mannschaft mit viel Potenzial. Neben perspektivmäßig guten sportlichen Voraussetzungen ist die Nähe zum Wohnsitz hier in Ramstein natürlich optimal. Ich freue mich auf die Aufgabe ab Sommer“, sagt Jung. Er tritt im Sommer somit die Nachfolge von Marco Heil an, der seit über drei Jahren für die aktiven Mannschaften der Olympia verantwortlich ist und die Teams in schwieriger Zeit nach dem plötzlichen Weggang seines Vorgängers vorausschauend führte.

Dank an Marco Heil

Der beidfüßige Mittelfeldspieler Jung ist Inhaber des B-Trainerscheins. „Herzlichen Willkommen am Hocht, Jonas“, lässt der FV Olympia verlauten. ps

Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
E-Center Jahke in Ramstein: Das Obst und Gemüse findet immer den kürzesten Weg vom Produzenten zum EDEKA-Markt und ist erntefrisch
7 Bilder

E-Center Jahke Ramstein: Frische und Qualität
Bio-Produkte zum attraktiven Preis

Ramstein-Miesenbach. Das ganze Jahr über frisches Obst und Gemüse ohne lange und aufwendige Lieferprozesse – dafür steht das E-Center Jahke in Ramstein. Ein knackfrisches Sortiment, das keine Wünsche offen lässt, finden die Kunden in der Obst- und Gemüseabteilung. Das Sortiment von EDEKA Bio umfasst eine große Auswahl täglich frischer Lebensmittel, meist aus regionaler Herkunft. Und für den besonderen Fleischgenuss bietet das E-Center Jahke seinen Kunden köstliches, trocken gereiftes...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen