Wirtschaftsjunioren tagen nach Gründung des Kreisverbandes Südwestpfalz

Am 13. August treffen sich die Jungunternehmer.
  • Am 13. August treffen sich die Jungunternehmer.
  • Foto: free-photos/Pixabay
  • hochgeladen von Laura Seezer

Pirmasens. Nach der Gründung der Wirtschaftsjunioren Südwestpfalz treffen sich die Wirtschaftsjunioren erstmals am Dienstag, 13. August, in Pirmasens. Das Netzwerk der Wirtschaftsjunioren ist regional, bundesweit und weltweit erfolgreich etabliert. Am 16. Juli hat sich auch der Kreisverband der Wirtschaftsjunioren Südwestpfalz wieder gegründet. Die Jungunternehmer sowie Führungskräfte unter 40 Jahren treffen sich nun regelmäßig zum Netzwerken und zur Erarbeitung neuer Projekte.
Nach der Landeskonferenz in Kirchheimbolanden am vergangenen Wochenende treffen sich die bereits aktiven Mitglieder zum ersten Mal nach der Gründung am kommenden Dienstag um 18 Uhr in den Räumlichkeiten der IHK Pfalz, Adam-Müller-Str. 6 in 66954 Pirmasens. Interessierte Jungunternehmer aus dem Raum Pirmasens, Zweibrücken und der Südwestpfalz sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen: 
Information und Anmeldung bei der IHK Pfalz, Florian Bilic, 06331 5232616, Florian.Bilic@pfalz.ihk24.de,
oder beim Kreissprecher Konstantin Kaysser, 06333 92160, konstantin@kaysser.eu

Autor:

Laura Seezer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.