Prämierung eines FH-Projektes
„Wagnis“ Papierwaage

Pirmasens. Im Rahmen des MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) Praktikums findet am 13. Dezember am Hochschule-Campus eine Präsentation von Präzisionswaagen statt, die Studierende ausschließlich aus Papier gebaut haben. Im Audimax werden die Waagen an ausgeschmückten Ständen - ähnlich einer Messe - ausgestellt. Eine inzwischen große Öffentlichkeit bestehend aus Mitarbeitenden der Hochschule, Freunde, Verwandte und Interessierte aus der Stadt prämieren den besten Stand. Die präziseste Waage wird gegen 12.30 Uhr durch den Dekan des Fachbereichs Angewandte Logistik und Polymerwissenschaften, Professor Dr. Ludwig Peetz, ermittelt und das erfolgreichste Team ausgezeichnet. ak/ps

Autor:

Andrea Kling aus Pirmasens

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.