Aufführung von „Romeo & Julia“
„Prolögchen“ auf Shakespeares Spuren

Pirmasens. „Nie gab es eine traurigere Geschichte anderswo, als die von Julia und ihrem Romeo.“ Die Theater-AG „Prolögchen“ (Klassen 5 bis 9) führt am 18. und 19. Oktober, jeweils um 19 Uhr, in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums eine moderne Adaption der großen Liebestragödie William Shakespeares „Romeo & Julia“ auf. Der Eintritt beträgt 5, ermäßigt 3 Euro.
Die Geschichte ist bekannt: Die Clans der Montagues und der Capulets sind bis aufs Blut verfeindet und lassen keine Gelegenheit aus, sich gegenseitig zu demütigen. Als sich die beiden romantisch-träumerischen Sprösslinge der Familien, Romeo Montague und Julia Capulet, zunächst unwissend ihrer Herkunft kennenlernen, steht ihre Beziehung unter einem denkbar ungünstigen Stern. Denn Julia soll mit dem reichen Prinzen Paris verheiratet werden und damit die Solvenz der Capulets retten.
Mit Hilfe des weitsichtigen Pater Lorenzos versuchen die Liebenden den uralten Hass ihrer beiden Familien zu überwinden, doch die Geschichte läuft wie in einem Strudel aus Gewalt und Fatalismus ihrem tragischen Ende entgegen ... ps/ak

Autor:

Wochenblatt Redaktion aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.