Circus on Ice am 18. Dezember in der Festhalle
„Ein Wintermärchen“

Der Russian Circus on Ice entführt die Festhallen-Besucher der neuen Show „Ein Wintermärchen“ in die zauberhafte Welt der Märchen.  Foto: Agenda Production International GmbH
  • Der Russian Circus on Ice entführt die Festhallen-Besucher der neuen Show „Ein Wintermärchen“ in die zauberhafte Welt der Märchen. Foto: Agenda Production International GmbH
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Pirmasens. Der Russian Circus on Ice gastiert 18. Dezember, 19 Uhr, in der Pirmasenser Festhalle. In der neuesten Produktion „Ein Wintermärchen“ nimmt das Ensemble – bestehend aus Eiskunstläufern und Artisten – das Publikum mit auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt.
Im Mittelpunkt der hochkarätigen Inszenierung steht die bezaubernde Winterfee. Ihr glitzerndes Schloss bildet die Kulisse für eine rauschende Geburtstagsparty. Zu der Ballnacht geben sich Gäste aus der Märchenwelt ein Stelldichein: Der Nussknacker, die Zirkusprinzessin, Alice im Wunderland, die Schneekönigin, Prinzen und Feen. Unter Fanfarenklängen überbringen die illustren Gäste der Winterfee ihr persönliches Geschenk.
Ein spektakuläres Lichtdesign und 3D-Projektionen schaffen in einem aufwendigen Bühnenbild mit faszinierenden Requisiten ein großartiges Zirkuserlebnis auf Kufen. Prachtvolle Kostüme, mitreißende Musik, spektakuläre Akrobatik, Clownerie und schwungvolle Choreographien versprechen ein magisches Spektakel für die ganze Familie.
Eintrittskarten – die Preise liegen je nach Kategorie zwischen 35 und 50, ermäßigt zwischen 17,50 und 25 Euro – sind im Vorverkauf beim Kulturamt im Rathaus am Exerzierplatz erhältlich. Telefon: 06331 842352, E-Mail: kartenverkauf@pirmasens.de. Die Vorstellung beginnt um 19 Uhr, die Abendkasse öffnet um 18 Uhr. ak/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen