Verbrauchermesse "PirmaSensa"
"Himmlisches" (nicht nur) zu "Christi Himmelfahrt"

Auch die Ehrengäste ließen sich einen Secco schmecken. Unser Bild zeigt von links: Rolf Schlicher, Kulturamtsleiter und Marketingkoordinator, Bürgermeister Markus Zwick und MdL Alexander Fuhr. Foto: Kling
4Bilder
  • Auch die Ehrengäste ließen sich einen Secco schmecken. Unser Bild zeigt von links: Rolf Schlicher, Kulturamtsleiter und Marketingkoordinator, Bürgermeister Markus Zwick und MdL Alexander Fuhr. Foto: Kling
  • hochgeladen von Andrea Kling

Pirmasens. Himmlische Köstlichkeiten locken in der Messehalle: Nougat aus der Provence mit Wildbeeren, Quitten Secco, Salami mit Feigen, winzige Petit Four oder auch Hochzeits-Glücksgebäck sind einige der Highlights der „PirmaSensa“. Am Feiertag „Christi Himmelfahrt“ startete die quirlige Raststatterin Regina Rieger ihre neue Verbrauchermesse in der Horebstadt, die noch bis Sonntag kulinarische, kulturelle aber auch aktuelle Themen an die Besucher bringen will.
Ganz begeistert von der Organisatorin zeigt sich Einzelhändler Werner Bruckner im Gespräch mit dem Wochenblatt: „Regina Rieger ist mit viel Engagement bei der Sache“. Ihre Konzeption, zu der auch sein Angebot an moderner Haustechnik und hochwertigen TV-Anlagen zählt, sei gut ausgearbeitet. Mit von der Partie ist Kollege Heiner Wölfling, an dessen Stand ein kleiner nützlicher Helfer Gemüse oder Nüsse flink in kleine Teile zermahlt.
Es ist eine bunte Mischung, bei der allerdings der kulinarische Part den größten Raum einnimmt und der „PirmaSensa“ ihren eigenen Charakter verleiht. So steht eine funktionelle Show-Küche (neben der Show-Bühne) im Mittelpunkt. Praktisch an den Herd hat die versierte Messemacherin mit der pfiffigen Kurzhaarfrisur die Eröffnung verlegt. Gemeinsam mit dem „gut aussehenden“ Spitzenkoch Markus Pape (36) vom Meisenheimer Hof begrüßt Regina Rieger die Ehrengäste, an der Spitze Bürgermeister Markus Zwick. Nach einer kleinen Verkostung eines Seccos nach dem Motto „Guter Wein kennt keine Stund“ mit Riechen, Schmecken, Schlürfen und dem gemeinsamen „Mmmm“ dürfen die Gäste das „Bachsaibling-Tatar“ mit Ruccola von Pape probieren. Er gehört dem Verein junger Spitzenköche „JRE“ an, der den Nachwuchs fördern will.
Aber auch die Aussteller sind nicht untätig. Überall werden kleine „Versucherle“ gereicht, wie Blümlikäse, Salami mit Wildente, Fondue „to go“ oder auch würziger Bauernspeck. Edle Tropfen, wie Gin Tonic mit Schwarzwaldtrüffel, Prickelndes aus nah und fern sowie Kaffeespezialitäten stehen hoch im Kurs der Besucher. Vegetarische Gerichte mit dem gewissen Etwas, das derzeit trendige Arganöl, duftende Gewürzmischungen und leckere Honigsorten gehen ein Intermezzo ein mit nützlichen Neuheiten, wie Dampfsauger, mobile Massagegeräte, Insektenschutz, ansprechende Markisen und Induktionspfannen ein. Massive Holzmöbel, zeitlos elegante Wohnlandschaften aus butterweichem Leder und kreatives Kunsthandwerk sind ebenso auf der Messe zu entdecken, wie „Frischekosmetik“, Stimmgabeltherapie und Wohlfühlmode.
Mit Elke Schwab ist eine Krimiautorin vertreten, die bei Lesungen nicht nur für den geistigen Genuss, sondern auch für leibliche Erbauung sorgt. Bei der „PirmaSensa“ wird gekocht, getanzt, gekostet und geklatscht. Denn sowohl in der Küche, als auch auf der Bühne ist allerhand geboten, um den Bummel über die Messe recht kurzweilig zu gestalten.
Die „PirmaSensa“ ist noch bis 13. Mai in der Messehalle 6 A in Pirmasens geöffnet. (ak)

Autor:

Andrea Kling aus Pirmasens

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen